Diverses Funktioniert das Franchise-System? – Ein Blitztest

Unter dem Titel „Franchise für Freiberufler“ hat impulse im Mai 2004 erfolgversprechende Franchise-Systeme für Anwälte, Berater und Ärzte vorgestellt. Das Angebot an Franchise-Systemen ist jedoch wesentlich vielfältiger und damit für Laien kaum überschau- und bewertbar. Mit dem folgenden Blitztest können Freiberufler ein Franchise-Angebot auf mögliche Risiken untersuchen:

1. Der Franchise-Geber hat seine Geschäftsidee in ein bis zwei Pilotbetrieben getestet. Ja/Nein

2. Das Unternehmen des Franchise-Gebers besteht seit wenigstens zwei Jahren. Ja/Nein

Anzeige

3. Der Franchise-Geber nennt Namen von Partnern, die mögliche Franchise-Nehmer ohne seine Begleitung besuchen können. Ja/Nein

4. Es existieren regelmäßig tagende Franchise-Nehmer-Gremien wie Erfahrungsaustauschgruppen, Beiräte oder Ausschüsse. Ja/Nein

5. Der Franchise-Geber ist im Besitz gewerblicher Schutzrechte wie Patente, Firmennamen usw. (amtliche Dokumente vorlegen lassen). Ja/Nein

6. Der Franchise-Geber informiert an Hand von detailliertem Zahlenmaterial über die Umsatzsituation vergleichbarer Partner. Gleichzeitig beschreibt er den voraussichtlichen Arbeits- und Kapitaleinsatz inklusive Mehrbelastungen in der Startphase und gibt detailliert an, wie die Marketing- und Werbekonzeption aussehen soll. Ja/Nein

7. Das so genannte Franchise-Handbuch erläutert ausführlich alle für den Erfolg wichtigen Bereiche. Ja/Nein

8. Der angebotene Franchise-Vertrag läuft zwischen fünf und zehn Jahren. Auf unbegrenzte Zeit abgeschlossene Verträge – ohne Kündigungsmöglichkeit – sind unwirksam. Ja/Nein

9. Der Franchise-Geber bietet potenziellen Partner eine Systemzentrale. Dort arbeiten mindestens zwei Mitarbeiter, die sich ausschließlich um die Franchise-Nehmer kümmern. Sie stehen bei Problemen ohne Voranmeldung als Ansprechpartner zur Verfügung. Ja/Nein

10. Die „Chemie“ zwischen Franchise-Geber und möglichem Franchise-Nehmer stimmt. Nur wer sich optimal mit dem Unternehmen identifizieren kann, ist auch in der Lage, erfolgreich als Franchise-Nehmer zu arbeiten. Ja/Nein

Auswertung: Mussten Sie nur einmal mit „Nein“ antworten, sollten Sie sich unbedingt noch weitere Systeme anschauen bzw. das betreffende System.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...