Diverses Fußball über alles

"Macht Köpfen dumm?" fragt Armin Himmelrath in seinem neuen Werk über die allerletzten Geheimnisse des Fußballspiels. Im WM-Jahr 2006 erscheinen eine Menge weiterer lesenswerter Titel rund um Fußball. Zum Beispiel "Ich, Artur, zwei Tickets" - die unglaubliche Geschichte des Russen Artur Stukakoff, der mit seinem Sohn ein WM-Spiel sehen möchte. Oder "Die deutsche WM-Geschichte" mit Tragödien wie dem frühzeitigen Scheitern in der Qualifikation und Triumphen wie dem dreimaligen Gewinn der Weltmeisterschaft. Oder ...

Macht Köpfen dumm?

Weltweit erforschen Wissenschaftler die allerletzten Geheimnisse des Fußballspiels. „Macht Köpfen dumm?“ bringt unwiderlegbare Antworten auf die wichtigsten Fragen und ist ein Lesespaß für alle, die Bücher und Fußball lieben.

Anzeige

Macht Köpfen dumm?

Himmelrath, Armin

Verlag Herder

ISBN 3-451-05669-0

7,00 Euro

Wie man richtig Tore schießt

Wussten Sie, dass selbst ein Torwart vier Kilometer im Verlauf eines Spiels zurücklegt und davon die Hälfte rückwärts? Und wie funktioniert der legendäre Beckham-Freistoß? Bray analysiert die so genannten „Spiele im Spiel“, denn immer mehr Matches werden durch Standardsituationen entschieden.
Spieltaktik und die richtige psychologische Vorbereitung sind weitere Themen. Er erklärt die Basics des Spiels – Schuss, Kopfball und Einwurf und erzählt von den großen Fußball-Helden wie Franz Beckenbauer, Gerd Müller oder Fritz Walter. Das auf wissenschaftlicher Basis erarbeitete Buch zeigt zahlreiche Illustrationen und Graphiken.

Wie man richtig Tore schießt

Ken Bray

Pendo-Verlag

ISBN 3-86612-082-6

17,90 Euro

Ich, Artur, zwei Tickets

Artur Stukakoff ist Russe. Seit elf Jahren lebt er mit seiner Familie in Deutschland. Seinen Sohn Alex liebt er über alles. Und Alex liebt Fußball. Einmal im Leben ein WM-Finale im Stadion zu sehen, das ist sein Traum. Also schickt Artur eine E-Mail an das Organisationskomitee. Sicher, sein Deutsch ist immer noch nicht ganz perfekt, aber schließlich muss man dort nur ein paar Kästchen ausfüllen und Kreuzchen machen. Bleibt die Frage, warum Artur eigentlich keine Antwort kriegt. Und warum plötzlich seine Wohnung beobachtet wird. Und überhaupt: Warum tritt vier Monate später der Innenminister zurück? Und müssen beim Eröffnungsspiel aus Sicherheitsgründen wirklich alle Plätze leer bleiben? „Ich, Artur, zwei Tickets“ ist eine unglaubliche Geschichte um Missverständnisse, Intrigen, Sex, Geld, Korruption, Terrorismus und … ein bisschen Fußball.

Ich, Artur, zwei Tickets

Sascha Zeus, Michael Wirbitzky

Lübbe

ISBN: 3404154843

6,95 Euro

Fast alles über Fußball

Niemand muss die Trainer mit mehr als 100 Länderspielen kennen oder die Namen der WM-Bälle. Im Gegenteil – der Zauber ergibt sich erst aus der Zwecklosigkeit dieses Wissens. Schnellste Tore, Platzverweise und Hattricks, längste Siegesserien und meiste Tore von Defensivspielern findet man in „Fast alles über Fußball“. Und ebenso eine Fülle von Rekorden und historischen Fehlleistungen. Man erfährt von den am höchsten gelegenen Stadien und solchen am Fluss. Seltsame Elfmeterschießen und eigenwillige Fußballlieder sind neben der legendären Rede von Giovanni Trapattoni dokumentiert. Der Stoff für lange Fußballabende unter Freunden.

Fast alles über Fußball

Christoph Biermann

Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3-462-03639-4

9,95 Euro

Geld schiesst Tore

Fußball ist mehr als nur Sport: Es ist ein knallhartes Milliarden-Geschäft, es geht um Investments, Business-Strategien, Marktanteile und Expansionsgelüste. Wo geht die Reise hin? Wie sind die milliardenschweren Engagements der russischen und der US-Investoren zu bewerten, die den Markt aufrollen wollen? Wird China die kommende Fußballmacht? Haben kleinere Clubs auf Dauer eine Chance gegen Giganten wie Manchester United oder Juventus Turin? Dieter Hintermeier und Udo Rettberg stellen bieten klare Antworten. Und sagen, was sich ändern muss, damit Fußball wieder die begeistert, für die er da ist: die Fans.

Geld schiesst Tore

Dieter Hintermeier, Udo Rettberg

Hanser Wirtschaft

ISBN: 3446404112

19,90 Euro

Die deutsche WM-Geschichte

Ein Wissenswerk, das die gesamte Geschichte unserer Nationalmannschaft Revue passieren lässt. Der Weg der deutschen Mannschaft in über 75 Jahren Fußball-WM-Geschichte steht im Mittelpunkt: von ersten Bemühungen früher Sportpioniere um den neuen Wettbewerb bis zur Premiere im Jahre 1930, vom Neubeginn nach 1945 bis zur beginnenden Blütezeit Mitte der 50er-Jahre. Das gesamte Geschehen wird dabei aus deutscher Sicht beobachtet, angefangen mit den 20er- und 30er-Jahren, in denen weit voraus blickende Persönlichkeiten des deutschen Fußballs wie Otto Nerz und Sepp Herberger Meilensteine für die künftige Entwicklung dieser Sportart setzten, über die ersten großen Mannschaften und ihre Stars bis hin zum Triumph von Bern 1954, einem frühen Höhepunkt für den deutschen Fußball.
Auch die folgenden fünf Jahrzehnte werden wieder lebendig.

Die deutsche WM-Geschichte

Heribert Faßbender u.a.

Delius Klasing

ISBN: 3768817709

29,90 Euro

Fifa WM-Turnierführer

„Der offizielle Turnierführer zur FIFA WM Deutschland 2006“ stellt alle 32 Mannschaften, alle zwölf Stadien und alle acht Gruppen ausführlich in Text und Bild vor. Der Leser erfährt alles über das jeweilige Team mit seinen Stars, Talenten und Nationaltrainern, abgerundet mit einem analytischen Blick zurück auf die Highlights und Überraschungen der Qualifikationsspiele. Nettes Goofie: der herausnehmbare Spiel- und Tipp-Plan im Posterformat.

Fifa WM-Turnierführer

Der offizielle Turnierführer Die Teilnehmer. Die Gruppen. Die Stadien

ISBN: 3577164107

9,95 Euro

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...