Diverses Fußball und Fashion

Auch vor der Mode macht die Fußball-WM 2006 nicht halt: Das Münchner Traditionsunternehmen Roeckl, bekannt für hochwertige Handschuhe und Accessoires, hat unter dem Motto "Go for Goal" eine neue Kollektion auf den Markt gebracht. Wie beispielsweise die Autofahrerhandschuhe "Flags" mit zahlreichen Nationalflaggen.

Trendscouts zufolge ist nicht nur die WM ein brandaktuelles Thema – auch feine Lederhandschuhe sind aus dem kommenden Sommer nicht wegzudenken. Sie sind ja auch ganz praktisch, vor allem beim Autofahren, wenn bei heißen Temperaturen die Hände am Lenkrad festzukleben drohen. Auffällig sind die Accessoires allemal.

„Flags“ nennen sich bezeichnenderweise die schwarzen Handschuhe aus Nappaleder, die mit zahlreichen bunten Nationalflaggen verziert sind. Passend dazu ist eine silberne Trillerpfeife an einem Schlüsselband erhältlich – nicht nur im Stadion ein hilfreicher Begleiter.

Anzeige

Für weibliche Fußball-Fans lässt sich der Look noch weiter ausbauen – mit Hilfe des Schals „Faces of the World“ aus Micro-Gerogette, versehen mit zahlreichen bunten Gesichtern, die ebenfalls Flagge zeigen. Die Handschuhe kosten sowohl in der Damen- als auch in der Herrenausführung 59,90 Euro, die Trillerpfeife nebst Schlüsselband kostet 9,90 Euro und der Schal 19,90 Euro. Bunt, aber unifarben leuchten die Handschuhe „Colours“, ebenfalls aus weichem Nappaleder und für 54,90 Euro zu haben.

Die Produkte sind in Roeckl-Fachgeschäften, im gehobenen Lederwaren-Fachhandel und in den Accessoire-Abteilungen führender Modehäuser erhältlich.

Zur Roeckl-Website

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...