Diverses Gedanken festhalten

In Zeiten von digitalem Datenaustausch gewinnen handgeschriebene Notizen wieder an Wert. Sie gelten als stilvoll und auch ein wenig nostalgisch. Für die Niederschrift von Gedanken, Ideen oder auch Einkaufs- und To-Do-Listen eignet sich die neue Luxury Stationary Collection von Teneues.

Das Journal „Classic Croco“ besteht aus 288 Seiten Chamois-Papier, die mit Federheftung in einem Lederumschlag mit matter Krokoprägung gehalten werden. Das Notizbuch ist in den Farben „Chocolate“, „Green Apple“, „Saffron“ und „Cognac“ erhältlich und kostet 39 Euro.

Schlicht kommt das Büchlein „Classic“ daher: Ein dicker Glattlederumschlag verleiht dem Modell ein zeitloses Design. Mögliche Farben: „Chocolate“, „Corn“, „Rouge“ und „Ebony“. Der Preis beträgt 29 Euro.

Anzeige

In dem Journal „Pure Modern“ werden Notizen vor neugierigen Blicken versteckt. Dessen Glattlederumschlag wird mit einem unauffälligen Steckmechanismus verschlossen. Im Inneren funktioniert eine kleine Lederschlaufe als Stifthalter. Dieses Modell ist in den Ausführungen „Large“ (Maße: 15,5 x 22 Zentimeter) und „Small“ (Maße: 12 x 16,5 Zentimeter) erhältlich. Preis: 49 und 39 Euro.

Damit man beim Schreiben nicht auf die schiefe Bahn gerät, sind die Blätter des Modells „Lifestyle Classic“ liniert. Außen besteht das Journal aus genarbtem Leder, der Umschlag wird mit einem Druckknopf verschlossen. Auch dieses Modell ist in großer und kleiner Ausführung in den Farben „Dark Brown“, „Forest Green“, „Orange“ und „Black“ erhältlich. Der Preis liegt bei 45 Euro für das große und 35 Euro für das kleine Notizbuch.

Die „Luxury Stationery Collection“ ist im Handel oder unter www.teneues.com erhältlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...