Diverses Glück aus Keksen

Der Vater ist Müller, die Kinder besitzen eine Verpackungsfirma. Seit 2003 verkauft Familie Brauch das Produkt, das Mehl und Folie verbindet – den Glückskeks. Sie produzieren nun jährlich 40 Millionen Textchen im Teigmantel.

Viele kennen den Glückskeks nur als Dreingabe beim Asiaten. Also muss der doch auch in China oder so produziert werden. Mitnichten. Die folgenden Zulieferer garantieren Glückskeksgenuss made in Gondelsheim.

Kekse – Sweet & Lucky, Gondelsheim.

Anzeige

35 Glückskeksmacher backen den Waffelteig mit Trinkwasser, Zucker, Mehl. Ein Roboterarm,
extra konstruiert, legt den Zettel ein, faltet den Keks. Die Firma gehört den drei Kindern von
Willi Brauch. Den Roboter nennen sie Glückskeksmaschine. Wer ihre Eigenentwicklung für
sie gebaut hat, ist so geheim wie alle Details dazu. Den Brauchs gehört auch die Firma Vierling,
die Verpackungsfolie herstellt. Für Sweet & Lucky und andere.

Umkarton – Straub-Verpackungen, Bräunlingen

Begann 1825 als Stadtmühle von Bräunlingen. Heute machen 465 Verpackungsmacher den
Umkarton für die Glückskeksbeutel. Muss nicht viel Gewicht aushalten, denn das Keksvolumen
besteht hauptsächlich aus Luft.

Verpackung – Rühle, Walzbachtal

Die Tüftler haben eine ihrer Universal-Folienverpackungsmaschinen für Sweet & Lucky
zur Glückskeksverpackungsmaschine umgebaut. Walzbachtal ist nur sieben
Kilometer vom Standort der Glückskeksmacher entfernt.

Folie – Vierling, Rosenheim

Die Brauch-Geschwister haben die Firma vor Jahren gekauft. Geschäftsführerin ist Alexandra. Es fing mit Damenstrumpfhüllen an, heute bedrucken die 20 Mitarbeiter knisternde Folie für Glückskeksbeutel. Aber auch für andere Kunden als Sweet & Lucky.

Wer direkt am Keks arbeitet finden Sie hier:
Starten Sie die interaktive Präsentation mit dem Play-Symbol. Dieses Symbol führt Sie durch die Präsentation.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...