Diverses Groß im Bild

Optischer Luxus in jeder Hinsicht: Der neue Rückprojektionsmonitor von Sanyo hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel und ein Kontrastverhältnis von 1000:1. Damit erscheint jedes Bild gestochen scharf. Und ist für den Einsatz im privaten Heimkino ebenso geeignet wie für Konferenzräume und Messestände.

Die Bildschirmdiagonale von 139,70 cm (55 Zoll) erzielt auch in großen Hallen die nötige Aufmerksamkeit – zudem setzte das echte 16:9-Format Kino-, Sport- und Naturfilme und professionelle Unternehmenspräsentationen gleichermaßen optimal in Szene.

Ein Highlight für Fans hochwertiger Bilder ist das HDTV Panel (High Definition Television) mit einer Auflösung von 3 x 1.280 x 720 Bildpunkten. Zur hohen Bildqualität trägt auch die 150 Watt Lampe mit einer Lampenlebenszeit von 5.000 Stunden bei. Sie sichert eine Bildhelligkeit von 500 nit bei einer Ausleuchtung von 50 Prozent.

Anzeige

Angenehm: Das leise Lüftergeräusch mit einem Geräuschpegel von lediglich 27 Dezibel im so genannten Eco-Modus. Außerdem ist das Gerät für einen Rückprojektionsfernseher mit 40 Kilogramm ein echtes Leichtgewicht. Durch seine äußerst geringe Tiefe von nur 400 Millimetern findet der PLV-55WM1 fast überall seinen Platz.

Das neue Rückprojektionssystem ist darüber hinaus wie alle professionellen Projektoren von Sanyo netzwerkfähig und kann somit zentral gesteuert und gewartet werden.

Preis: ab 3.500 Euro

Technische Daten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...