Diverses Handschmeichler im Bad

"Lulu", die neue Armaturen-Serie von Dornbracht, ist mehr als nur ein funktioneller Teil des Bads. Alles wirkt spielerisch, offen und trotz der einfachen Formen emotional. "Das Zusammenspiel von eleganten Flächen und weichen Radien verwandelt Lulu in einen Handschmeichler", erläutert Geschäftsführer Andreas Dornbracht.

Keine neue Formenstrenge, kein dogmatischer Stil, aber akzentuierte Gestaltung im Detail. Lulu definiert sich über kompaktes Design, das verschiedene, zum Teil abgerundete geometrische Grundformen wie Kubus und Zylinder vereint.

Die Welt von Lulu spielt mit der imaginären Kraft französischer Lebenskultur: der Liebe, der Leidenschaft, der Mode, den Farben, der Sinnlichkeit. So ist der Name Lulu eine heimliche Hommage an Loulou de la Falaise – heute Stilikone, früher Muse des französischen Modeschöpfers Yves Saint Laurent. Erstmals arbeitet Dornbracht daher auch in der Kommunikation mit einem Fashion-Model im Bad.

Anzeige

Zu der Armaturenserie Lulu werden die passenden Accessoires angeboten. Die Ablage erfüllt eine Doppelfunktion, in dem sie auch als Handtuchhalter benutzt werden kann. Die Schalen können zudem auch außerhalb des Bades dekorativ eingesetzt werden. Einfache Formen treffen auf einen hochwertigen Materialmix aus Holz, Porzellan und Glas. Durch klare Proportionen, Materialkontraste und die plakativen Farben Grün, Magenta und Orange entwickelt sich zwischen Form- und Farbwelt ein lebendiges Spannungsverhältnis.

Lulu ist als Einhebelmischer für Waschtisch, Wand, Wanne, Dusche und Bidet in den Oberflächen Chrom und Platin matt erhältlich.

Weitere Informationen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...