Diverses Heute ein König

Es könnte eines der luxuriösesten Hotels überhaupt sein. Ist es aber nicht. Gott sei Dank. Denn im "Ackergill Tower" kann man sich nicht mal eben für zwei Nächte in einem Doppelzimmer einmieten. Entweder man bucht alle 25 Zimmer. Oder man bekommt gar keines.

„Unser Haus ist etwas für Leute
mit vielen Freunden. Und viel Geld“,
bringt es John Banister, der Besitzer
des schmucken Schlosses am nördlichsten
Zipfel Schottlands, auf den
Punkt. Was der „paying guest“ dann
aber geboten bekommt, ist sensationell.

Der Blick aus den durchweg mit
exquisiten Antiquitäten eingerichteten
Zimmern geht hinaus auf die wilde
schottische See, die schroffe Küste
und die endlosen Dünen (die übrigens
der Queen gehören). Im Schloss prasselt
in verschiedenen Salons das Kaminfeuer,
in der Bibliothek stehen zur
rechten Zeit ein High Tea und abends
Port und Whisky bereit. Das Dinner
wird in einer holzgetäfelten Halle gereicht,
in der man in jeder Sekunde
den kleinen Lord erwartet.

Anzeige

Im „Ackergill Tower“ wird das perfekte englische, pardon, schottische „country
life“ inszeniert. Bis hin zum ultimativen
Kennzeichen eines hervorragenden
britischen Upperclass-Haushalts:
der hausgemachten Marmelade zum
Frühstück. Nun ja, und es gibt natürlich
reichlich Personal. 60 dienstbare
Geister umsorgen die maximal 50
Gäste. Rund um die Uhr. Der Early Morning
Tea wird selbstverständlich ans
Bett gebracht.

Und wer bucht „Ackergill Tower“? Wohlhabende Zeitgenossen
aus Europa und Übersee, die mit den Liebsten einen runden Geburtstag
feiern wollen. Herrenrunden, die
sich zur Jagd oder zum Fischen in
Schottland treffen. Und Leute, die einen
Ort suchen, der so diskret ist, dass
es noch nicht einmal eine Anfahrtsbeschreibung
gibt. So genossen 1989
einige deutsche Politiker aus Ost und
West bei geheimen Verhandlungen
zur Einheit den fabelhaften Service
des exklusiven Quartiers. Weitere Infos:
www.ackergill-tower.co.uk.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...