Diverses Hotel mit Flügel

Im Grand Hotel Europe in St. Petersburg liegt Musik in der Luft. Wer die "Piano Suite" bucht, wird mit Klängen von Tschaikowsky oder Brahms begrüßt und darf auf Wunsch sogar selbst in die Tasten greifen. Insgesamt sechs Flügel sind auf das Hotel verteilt. Aber auch für Nicht-Musiker bietet das Fünf-Sterne-Haus der Kempinski-Gruppe eine feudale Unterkunft - wie schon für viele (berühmte) Gäste zuvor.

Mehr als 300 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten stehen den Besuchern zur Verfügung. Ein Klavier befindet sich – neben der „Piano Suite“ – noch in den beiden Präsidentensuiten. Wer dort logieren möchte, zahlt allerdings einen stolzen Preis: Die „Piano Suite“ kostet ab ca. 1.400 Euro pro Nacht, die „Presidential Suite“ ist ab 1.835 Euro zu haben.

Doch nicht nur die Suiten, auch die regulären Doppelzimmer sind eine Übernachtung wert. Alles Zimmer sind ebenso geschmackvoll wie edel eingerichtet und erinnern an die Zeit vor mehr als 130 Jahren, als das Hotel erstmal seine Pforten öffnete. Die Gäste haben die Wahl zwischen „Classic Standard Rooms“ (Preise jeweils pro Nacht: ab 330 Euro), „Classic Superior Rooms“ (ab 365 Euro), „Duplex“ (ab 460 Euro), „Terrace Rooms“ (ab 480 Euro), „Junior Suite Belle Chambres“ (ab 525 Euro), „Classic Suites“ (ab 785 Euro), „Executive Suites“ (dazu zählt auch die „Piano Suite“) sowie drei „Presidential Suites“. Zur Entspannung steht ein Fitness Center mit Dampfbad, Sauna und Massageanwendungen zur Verfügung.

Anzeige

Auf der Internetseite des Hotels finden sich zahlreiche berühmte Namen von Besuchern, darunter diverse Königsfamilien, aber auch Stars wie Harrison Ford, Claudia Schiffer oder Sir Elton John.

Kultur im Paket

Das Grand Hotel Europe bietet verschiedene Arrangements an, unter anderem „St. Petersburg’s Cultural Heritage“. Es enthält drei Übernachtungen und diverse kulturelle Highlights wie einen Besuch des Hermitage-Museums und des Mariinsky-Theaters. Zudem erleben die Gäste eine Exkursion in die Stadt Puschkin (rund 25 Kilometer von St. Petersburg entfernt), inklusive eines Besuchs des berühmten Katharinenpalasts. Auch kulinarisch gibt es etwas zu erleben: Im Arrangement enthalten ist neben einem Mittagessen im russischen Spezialitäten-Restaurant „Podvorje“ auch eine Kaviar-Verkostung. Der Preis beträgt pro Person ca. 850 Euro.

www.grand-hotel-europe.com

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...