Diverses Impulse startet eigenen Vertrieb und Kundenbetreuung

Ein knappes Jahr nach dem Manangement-Buy-out übernimmt der Impulse Verlag die Kundenkommunikation und den Vertrieb selbst. Der Einzelverkauf wird nun vom Hamburger Dienstleister Stella Distribution betreut.

Ein knappes Jahr nach dem erfolgreichen Manangement-Buy-out (MBO) übernimmt der Hamburg Verlag Impulse Medien den Vertrieb und die Kundenkommunikation des Unternehmermagazins impulse selbst. „Für uns ist dies ein wichtiger strategischer Schritt“, sagt impulse-Chef Nikolaus Förster, 44. „Eine eigene Steuerung des Vertriebs und eine intensive Kom-munikation mit unseren Lesern und Kunden ist zentral für unser Geschäftsmodell.“

Die Leitung des Vertriebs übernimmt Broder Buch-Winckel, 39, der im Frühjahr, als ehemaliger Mar-ketingleiter von Studio Hamburg Enterprises, zum Verlag gestoßen war. Buch-Winckel ist künftig ebenfalls für neue Geschäftsfelder zuständig. Der Einzelverkauf wird vom Hamburger Dienstleister Stella Distribution betreut. „Wir freuen uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit“, sagt Heike Schlaphoff, die geschäftsführende Gesellschafterin von Stella Distribution. „Wir sind überzeugt, dass wir impulse mit unserer Erfahrung und sorgfältigen Vertriebssteuerung und darüber hinaus mit PoS-Marketing entscheidend dabei unterstützen können, die vertrieblichen Ziele zu erreichen.“

Anzeige

Fünf neue Stellen in der Kundenbetreuung

Der Hamburger Verlag investiert auch in die Kundenbetreuung und schafft dazu fünf Stellen: „Wer sich an impulse wendet, landet künftig bei keinem anonymen Call-Center, sondern direkt bei uns.“ Die Leitung der Kundenbetreuung übernimmt Andrea Braunger, 42, die zuvor unter anderem für die Drogeriemarktkette Budnikowsky und den Energieversorger Greenpeace Energy gearbeitet hatte.

Bis Ende November hatte der Deutsche Presse-Vertrieb (DPV) für eine Übergangsphase direkt nach dem MBO den Vertrieb und die Kundenbetreuung von impulse übernommen. „Ohne das Engage-ment der DPV-Kollegen wäre der Neustart in dieser turbulenten Zeit kaum möglich gewesen“, sagt Nikolaus Förster.

Erreichbar ist der Verlag Impulse Medien ab sofort unter der zentralen Telefon-nummer 040 – 6094522-77 und unter kundenbetreuung@impulse.de.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...