Diverses Jedes fünfte Unternehmen ohne Internet

Viele Menschen in Deutschland können sich ein Leben ohne einen Zugang zum Internet nicht mehr vorstellen. Aber selbst im Online-Zeitalter arbeitet fast jedes fünfte Unternehmen offline.

Ein Fünftel aller Betriebe, vom Ein-Mann-Unternehmen bis zum Konzern, hatten 2008 keinen Internetanschluss. Das ergab eine Umfrage des statistischen Bundesamtes in Wiesbaden.
Das Ergebnis lag gerade einmal sieben Prozentpunkte höher als bei der vorangegangenen Erhebung vor sechs Jahren.

Am häufigsten nutzen Unternehmen die Websites der Behörden, um Formulare herunterzuladen und Informationen einzuholen. Rund 74 Prozent der Unternehmen schicken ihre ausgefüllten Formulare auch über das Internet zurück. Knapp die Hälfte der Betriebe verzichtet in der Kommunikation mit den Behörden teilweise ganz auf Papier und wickeln einzelne Verfahren vollständig elektronisch ab.

Anzeige

Bei der Stichprobe von 20.000 Unternehmen wurden alle Unternehmensformen berücksichtigt. Nur Betriebe aus dem Gesundheitswesen, Kultur und Sport sind nicht in die Statistik eingegangen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...