Diverses Kalb und Rind für unterwegs

Wer viel verreist, braucht robuste Begleiter. Taschen für geschäftliche Dokumente, ein großes Fach für den Laptop und die Turnschuhe müssen eigentlich auch noch mit. Hochwertige Gepäckstücke sollen viel aushalten und dabei auch noch schön aussehen. Das Münchner Modehaus Aigner bringt in diesem Frühjahr mit den neuen Herren-Taschenkollektionen "Bogart" und "Evolution" zwei hochwertige Serien auf den Markt, die diesen Ansprüchen gerecht werden.

„Bogart“ ist die neue Reise- und Business-Serie aus Kalbleder, die im Alltag gleichermaßen praktisch wie funktional ist. So lässt sich die Laptop-Tasche auf den passenden Trolley aufstecken und für den Kulturbeutel ist ein passendes Fach in der geräumigen Reisetasche reserviert.

Die Serie überzeugt durch hochwertiges dunkles Leder und Handwerkskunst in der Verarbeitung. Selbst nach vielen tausend Kilometern auf Schiene, Autobahn oder im Frachtraum eines Flugzeuges machen diese luxuriösen Reisetaschen mit Sicherheit noch eine gute Figur. Eine Reisetasche der Serie „Bogart“ kostet 669 Euro.

Anzeige

Die zweite Herrenserie aus der bayerischen Hauptstadt macht ihren Namen zum Programm. „Evolution“ heißt sie, Entwicklung – denn das hochwertige Rindleder der Aktentaschen, Dokumentmappen und Reisetaschen bekommt mit der Zeit eine schöne Patina. Erst der häufige Gebrauch verleiht dem robusten, dunkelroten Leder seinen individuellen Charakter – dezente Kratzer, kleine Flecken und der herrliche Duft nach Tradition und Qualität machen die Taschen dieser Serie zu etwas besonderem. Da ist es fast schon schade, wenn am Ende nur die Zeitung und das Hemd zum wechseln hineingepackt werden.

Eins ist sicher: Wer mit diesen Taschen auf Reisen geht, zieht neidvolle Blicke von Menschen, die Hartschalenkoffern und Nylonbeutel herumtragen, auf sich. Das Modell „Doctor’s Bag“ dieser Serie kostet 1.469 Euro.

www.aignermunich.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...