Diverses Kostenlose Öffentlichkeitsarbeit für Gründer

Kölner Agentur Tornado PR bietet Jungunternehmen kostenlose Hilfe bei Öffentlichkeitsarbeit und Marketing an.

Die Kölner Agentur Tornado PR bietet neuen Unternehmen, die Überbrückungsgeld vom Arbeitsamt beziehen, kostenlose Hilfe bei Pressearbeit und Marketing an. Laut den Vorschlägen der Hartz-Kommission sollen Arbeitslose sich künftig einfach und unbürokratisch selbstständig machen.

Wer mit seiner Geschäftsidee nicht mehr als 20.000 Euro im Jahr verdient, kann seine Unterstützung vom Arbeitsamt behalten.
Das Arbeitsamt unterstützt die ersten sechs Monate mit einem Zuschuss.

Anzeige

Trotzdem fehlt es oft an Geld für einen professionellen Start in die Selbstständigkeit. Mit ihrer Initiative möchte die Tornado PR die Gründer vor den Fehlern der Dotcom-Unternehmen bewahren, die Milliarden Euro für Werbekampagnen zum Fenster hinausgeworfen haben.

Zum Verfahren: Interessierte Gründer setzen sich mit Agenturchef Christioph Ludwig in Verbindung und beschreiben ihre Geschäftsidee. Nützlich ist auch eine Stellungnahme oder Gutachten einer Handwerkskammer, IHK oder eines Gründungsberaters zu den Chancen der Geschäftsidee.

Kontakt und Infos:

christoph.ludwig@tornado-pr.com

www.tornado-pr.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...