Diverses Kostenloses DFÜ-Überwachungsprogramm schützt vor teuren Einwahlen

Kostenloses DFÜ-Überwachungsprogramm schützt vor teuren Einwahlen

Kostenloses DFÜ-Überwachungsprogramm schützt vor teuren Einwahlen

Sie sind klein, gemein, installieren sich oft unbemerkt und kosten - wenn man Pech hat - richtig Geld: die so genannten 0190er-Dialer. Das neue Freeware Programm YAW schützt Nutzer gegen die Einwahl-Abzocker.

Sie sind klein, gemein, installieren sich oft unbemerkt und kosten – wenn man Pech hat – richtig Geld: die so genannten 0190er-Dialer. Aufgrund des zunehmenden Missbrauchs dieser Einwahlprogramme hat Verbraucherschutzministerin Renate Künast (Die Grünen) mittlerweile sogar Vorschläge zu Änderungen im Telekommunikationsrecht vorgelegt, die Surfer besser vor unseriösen Anbietern schützen sollen. Bis dahin bleibt Nutzern nichts anderes übrig, als sich mit cleveren Software-Programmen wie beispielsweise YAW (Yet Another Warner) selbst zu helfen.

YAW ist ein kleines, kostenloses Programm, das den Anwender vor ungewünschten Einwahlen durch 0190-Dialer schützt. Dazu überwacht es alle DFÜ-Verbindungen und lässt nur solche Verbindungen zu, die der Anwender explizit freigibt. Der Vorteil dabei: Nicht alle Programme werden am Verbindungsaufbau gehindert. Andere Einwahlprogramme wie etwa die der immer beliebteren Internet-By-Call-Providern können jederzeit weiter genutzt werden.

Anzeige

Doch das sind nicht die einzigen Sicherheitsmechanismen des Programms. Die so genannte Scan-Engine von YAW sucht systematisch nach Dialern auf dem heimischen Rechner. Die Signaturdatei enthält derzeit 810 Einwahlprogramme, so dass mit Hilfe dieser Signaturen nahezu alle auf dem Markt befindlichen Dialer identifiziert werden dürften. Bei eingeschalteter Suchfunktion warnt das Schutzprogramm auch vor bisher unbekannten Programmen. Darüber hinaus verfügt YAW über einen eingebauten Schutz vor Dialern, die den Versuch starten, Schutzprogramme zu umgehen beziehungsweise zu deaktivieren. Hierzu legt das Warnprogramm einfach bei jedem Systemstart einen neuen Prozessnamen an – das heißt, der Einwahlwächter bekommt eine andere Programmbezeichnung und Dialer können das Programm nicht mehr beenden.

Die aktuelle Version 3.0 können Sie sich kostenlos unter http://www.trojaner-info.de/dialer/yaw_download.shtml herunterladen. Fragen zu YAW werden in der ausführlichen Hilfe oder im Online-Forum beantwortet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...