Diverses Kundenservice per Kartenspiel

Kundenservice per Kartenspiel

Kundenservice per Kartenspiel

In geselliger Runde neue Serviceideen ausbrüten? Mit dem Kartenspiel "IdeenKunde" kein Problem, verspricht jedenfalls der Berliner Innovationsberater combrains. Ohne teure Berater und mit rund zwei Stunden Zeitaufwand können Unternehmen mit dem von combrains entwickelten Kartenspiel Ideen und Anregungen aus der Belegschaft in neue Serviceideen umsetzen. Das Mobilfunkunternehmen Motorola und das Fraunhofer-Institut probieren es schon aus.

„Mitarbeiter und Partner eines Unternehmens haben Spezialwissen über die winzigsten Phänomene und unwahrscheinlichsten Chancen“, sagt Hape Etzold, Geschäftsführer von Combrains. „In einem Unternehmen mit 70 Mitarbeitern ist so vielleicht ein Wissensschatz von 2.450 Jahren abrufbar“, ergänzt seine Kollegin Magdalena Michalak.
Ein Wissens- und Erfahrungsschatz, der in den herkömmlichen Meetings selten gehoben wird.

Das Spiel mit den 60 Farbkarten soll das ändern. Die Idee dahinter ist einfach: Letztendlich geht es darum, vorhandene Dienstleistungen oder Produkte auf den Prüfstand zu stellen. Dies geschieht mit sogenannten Kundenerfahrungskarten. Diese orangenen Karten stellen Fragen wie: Wie nimmt ein Kunde das Produkt entgegen? Wie bestellt ein Kunde unser Produkt oder unseren Service? Jeder Teilnehmer legt die Karten in die Mitte, die er für wichtig hält. Alle anderen Karten scheiden aus. Ist über alle Karten entschieden worden, wählt die Rund die drei bis fünf wichtigsten Fragen aus.

Anzeige

In der nächsten Runde kommen lilafarbene Analysekarten in Spiel. Mit den auf diesen Karten gestellten Fragen versucht die Spielgemeinschaft, das in der ersten Runde ausgewählte Problem zu analysieren. Lösungsmöglichkeiten werden zum Schluss anhand gelber Lösungskarten erarbeitet. Bis zu zehn Spieler können mitmachen. Ein Moderator kümmert sich um die Einhaltung der Spielregeln. Ein Protokollant notiert alle gemachten Vorschläge. Gespielt wird in fünf Runden. Die drei besten Ideen daraus können dann innerbetrieblich umgesetzt werden.

Das farbige Kartenset „Ideenkunde“ für das Design von neuen Services und Produkten kostet 19,50 Euro (inkl. MwSt. und Versand) und kann unter www.combrains.de bestellt werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...