Diverses Lamborghini trifft Laptop

Rechner sollen vor allem mit hohem Tempo agieren. Durch einen Design-Kniff symbolisieren die neuen Laptops von Asus ihre Rasanz schon von weitem: Die VX1-Reihe steht voll im Zeichen der italienischen Nobel-Sportwagenschmiede Lamborghini. Nicht nur, dass die Varianten in den typischen Farben Schwarz und Signalgelb gehalten sind - die Notebooks ziert auch der Lamborghini-Stier. Bereits zur Cebit vorgestellt, sind die Italo-Notebooks nun im Handel aufgefahren.

Der Blick unter die Haube der VX1-Reihe bringt einen Core-Duo-Prozessor T2500 von Intel zum Vorschein, der das Notebook im Zwei-Gigahertz-Takt antreibt. Eine 160-Gigabyte-Festplatte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute sowie zwei Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher sorgen für den nötigen Stauraum. Das 1.400 x 1.050 Pixel starke 15-Zoll-Display wird durch eine GeForce Go 7400VX angesteuert.

Netzwerk in Gigabit-Geschwindigkeit

Anzeige

Die Datenautobahn erreicht das Lamborghini-Laptop über den WLAN-Port oder den gigabit-tauglichen LAN-Anschluss mit 10/100/1000 Mbit pro Sekunde. Für weitere Kontaktaufnahmen stehen auch Bluetooth und Firewire bereit. Darüber hinaus sind die Geräte der VX1-Reihe mit vier USB-Anschlüssen und einem ExpressCard-Slot bestückt. Außerdem gibt es Audio-Anschlüsse inklusive SPFIF und einen TV-Ausgang. Zusammen mit dem Lithium-Ionen-Akku (4800mAh) bringen die Geräte etwas über zweieinhalb Kilogramm auf die Waage.

Im Gegensatz zum Design-Vorbild auf der Straße halten sich die Lamborghini-Notebooks beim Energieverbrauch angenehm zurück. Mit der von Asus entwickelten Stromspartechnologie Power4 Gear+ schaltet der Prozessor ein paar Takte zurück, wenn die volle Leistung aktuell nicht gefordert wird. Damit soll ein um 20 bis 25 Prozent längerer Akkubetrieb möglich sein.

Anti-Viren-Software an Bord

Asus stattet die Geräte ab Werk unter anderem mit Microsoft Windows XP Pro aus sowie Symantec Norton Internet Security 2005 und Nero Express V6.0. Die Garantie für Deutschland und Österreich beträgt zwei Jahre inklusive „Pick-Up & Return“-Service.

Der Verkaufspreis ist mit 2.699,- Euro angegeben.

Zur Hersteller-Homepage >>

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...