Diverses Leben in Balance

Wie bringt man Beruf, Familie und Privatleben in Einklang? Ein Seminar in Kooperation mit dem Energieversorger Watt GmbH gibt Hilfestellung. Coach Gerhard Jantzen, Gründer und Vorstand der Implus Trainings AG, zeigt den Teilnehmern unter anderem, wie sie ihre derzeitige Lebensbalance reflektieren, Zeit raubenden Ballast erkennen und letztlich neue Lebensziele definieren können. Die Seminare finden in Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf statt.

Umsatzerfolge sind schön. Weniger schön ist, dass sie oft teuer bezahlt werden: mit Stress, Überlastung, Vernachlässigung – im Extremfall Zerstörung – der Familie. Ein hoher Preis. „Die Lebens- und Arbeitswelten harmonisch in Einklang zu bringen zählt zu den großen Herausforderungen unserer Zeit“, befindet Trainer und Personalcoach Gerhard Jantzen.

Jantzen hat diese Herausforderung für sich selbst gemeistert. Der Betriebswirt verausgabte sich beim Aufbau seines Unternehmens im Süßwarenbereich derart, dass er mit 35 Jahren ein „körperliches Wrack“ war. Er verkaufte sein Unternehmen, kümmerte sich um die eigene Gesundheit und ließ sich zum Trainer und Coach ausbilden.

Anzeige

Exklusive Veranstaltung

Wie kann man auch bei steigendem Druck das eigene Leben in Balance halten – darum geht es in der neuen Seminarreihe für impulse-Leser. Im fünften Jahr organisiert impulse gemeinsam mit dem Stromanbieter Watt Deutschland GmbH Coachings für mittelständische Unternehmer. Bisherige Bilanz: 14 Veranstaltungen mit insgesamt über 600 Teilnehmern. Watt-Geschäftsführer Helmut Oehler: „Es hat sich bewährt, unseren Kunden eine exklusive Veranstaltung anzubieten, die sie so nur bei uns zu einem attraktiven Preis erhalten.“

Unmittelbarer Nutzen

Die Leitung der aktuellen Seminarreihe übernimmt Gerhard Jantzen (Jahrgang 1946). Seine Spezialgebiete als Trainer: Selbstmanagement und Menschenführung. Der Gründer und Vorstand der Implus Trainings AG mit Sitz im pfälzischen Wachenheim möchte keine Patentrezepte vermitteln. Jantzen will den Teilnehmern helfen, sich über ihre Prioritäten klar zu werden. Wenn die eigenen Werte und Ziele in den Bereichen Körper/Gesundheit, Arbeit/Leistung sowie Beziehung/Partnerschaft und Lebenssinn transparent sind, lassen sich, so Jantzen, auch konkrete Handlungsschritte zur Umsetzung im Alltag ableiten.

Inhalte und Ablauf

In dem Seminar wechseln sich inhaltliche Anstöße durch den Referenten mit der Arbeit an der individuellen Lebensbalance ab. Ziel ist es, die konkreten Schritte zur Umsetzung im Alltag selbst zu gestalten.

Termine und Preise

25. Oktober, Frankfurt

2. November, Hamburg

15. November, Düsseldorf

Veranstaltungsorte sind jeweils renommierte Seminarhotels. Der Teilnahmepreis beträgt 120 Euro (einschließlich Mehrwertsteuer und Catering).

Infos und Anmeldung

Weitere Informationen zu diesen Seminaren finden Sie unter www.watt.de/lebensbalance. Dort können Sie sich auch online anmelden. Oder telefonisch unter 0221-2 79 26 49.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...