Diverses Luxuriöse Glückseligkeit

Die Insel Mauritius habe Gott als Vorlage zu Schöpfung des Himmels genommen, sinnierte einst der Schriftsteller Mark Twain. Ein kleines Stück Himmel auf Erde will auch das Luxushotel "Shanti Ananda" seinen Gästen bieten.

Das Hotel hat sich der Entspannung und Stressbewältigung ihrer Gäste verschrieben. Auf großzügigen 15.000 Quadratmetern gibt es nur ein Konzept: Körper und Geist, Intellekt und Seele in Einklang zu bringen. Allein der hauseigene Spa-Bereich umfasst rund 4.000 Quadratmeter und ist von zahlreichen kleinen Wasserwegen umgeben. Behandlungsräume gehören ebenso zum Spa wie ein kleiner zentral gelegener Teepavillon.

Die Gäste des „Shanti Ananda“ können zwischen zahlreichen Schönheits-, Verjüngungs- und Entspannungstherapien wählen. Alle Anwendungen basieren auf den Prinzipien von Ayurveda, Yoga und Meditation, die mit Thalassoanwendungen kombiniert werden. Spa-Therapeuten und Personal Trainer kümmern sich um die individuellen Bedürfnisse der Gäste. Zu den Highlights der Anlage gehören ein Salzwasserpool für Watsu-Anwendungen und ein modern ausgestattetes Fitnesscenter. Der Name des Hotels ist hier Programm: Die Worte „Shanti“ und „Ananda“ bedeuten auf Sanskrit „Friede“ und „Glückseligkeit“.

Anzeige

Für das leibliche Wohl sorgen internationale Spitzenköche in den beiden hoteleigenen Restaurants. Die Speisekarte bietet eine Auswahl internationaler Gerichte, Spezialitäten der Insel und italienischer Gourmetküche. Außerdem wird eine spezielle „Spa-Cuisine“ aus leichten und gesunden Zutaten angeboten.

Insgesamt verfügt das Hotel über 44 „Junior Ocean View Suiten“, zehn Luxusvillen mit eigenem Pool und eine Präsidentenvilla. Jeweils vier Suiten befinden sich in einer allein stehenden Villa auf dem weitläufigen Gelände. Alle Zimmer sind mit großem Badezimmer, begehbarem Kleiderschrank, Lounge-Betten, Plasma-Fernseher und DVD-Player ausgestattet. Die Suiten in der oberen Etage verfügen über einen Balkon mit Meerblick, im unteren Stockwerk gehört zu jedem Zimmer eine eigene Terrasse, eine Outdoor-Dusche, sowie eine eigener Zugang zum Strand.

Wer in einer der Luxus-Villen oder der Präsidentenvilla übernachtet, genießt absolute Privatsphäre. Ein Garten mit exotischen Pflanzen und Swimmingpool gehören hier zur Ausstattung.

Neben Erholung für Körper und Geist bietet die Umgebung auch Möglichkeit zu sportlichen Aktivitäten: Das Hotel verfügt über zwei Tennisplätze, es werden Morgenspaziergänge und Aerobicstunden angeboten und Wassersportfreunde können im Indischen Ozean Tauchen, Windsurfen, Wasserski fahren, Schnorcheln, Hochseefischen oder Segeln. Außerdem gibt es mehrere Golfplätze in der Nähe.

Zwischen Mai und Oktober 2007 bietet das „Shanti Ananda“ seinen Gästen spezielle Sommerpackages an. Bei Reservierungen für sieben Nächte werden nur fünf in Rechnung gestellt, wer vierzehn Tage bleibt, zahlt nur zehn. Je nach Zimmergröße und gewünschten Spa-Anwendungen kostet eine Nacht für zwei Personen im Doppelzimmer zwischen 485 und 3500 Euro.

Buchungen sind via Email unter info.maurice@shantiananda.com oder im Internet möglich: www.shantiananda.com.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...