Diverses Magie des Augenblicks

Nur selten zeigte das Museum Ludwig in Köln seine berühmten Fotografien. Dank einer speziellen Technik sind jetzt die "Meisterwerke aus der Fotografischen Sammlung" einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Wer diese Ausstellung noch nicht besucht hat, sollte sich sofort auf den Weg nach Köln machen. Ob ein Porträt von Gloria Swanson, zwei Modells in Badeanzügen oder ein Matrose auf dem Times Square, der ungestüm eine junge Frau küsst. 60 Meilensteine der Fotokunst sind im Museum Ludwig zu bewundern.

Obwohl man viele dieser Bilder schon einmal gesehen hat – es ist ein kaum zu beschreibendes ästhetisches Vergnügen all diese Klassiker, die mittlerweile Kulturgeschichte sind, im Original studieren zu dürfen. Robert Doisneaus überwältigend schönes Pärchenporträt „Verliebt in Paris“, Bernd Lohses „Der Dampfer Bremen vor New York“ oder Brassais „Die Hure Bijou in der Bar De La Lune“ entfalten in jedem Format subtile Eleganz.

Anzeige

Viele Schätze aus den Fotografischen Sammlungen des Museum Ludwig konnten bislang nur selten gezeigt werden, weil die Lichtempfindlichkeit der Exponate keine längere Präsentation zugelassen hat. Ein neues System der Lichtfilterung hat es jetzt jedoch möglich gemacht, eine Auswahl der Sammlung für eine längere Zeit der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Zur Auswahl gehören nicht nur frühe Abzüge von Robert Capas berühmtem Bild des gefallenen Soldaten, sondern auch Bilder von Henri Cartier-Bresson und Weegee sowie Fotomontagen von Herbert Bayer, Man Ray und Philippe Halsmann. Fotografie kann magisch sein, wie diese Schau mit jedem Bild beweist – auch wenn einige Schnappschüsse, wie wir heute wissen, lange geprobt wurden.

Museum Ludwig
Meisterwerke aus der Fotografischen Sammlung (bis 11.04.2010)

Dienstag bis Sonntag: 10 – 18 Uhr
jeden ersten Donnerstag im Monat: 10 – 22 Uhr

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...