Diverses Malt und mehr in Mainhattan

Harrison Ford liebt seinen Scotch, Prinz Charles genießt seinen Lieblingsmalt Laphroaig - die größte Whiskymesse Europas jedoch findet in der Mainmetrole Frankfurt statt. Zum fünften Mal startet vom 25. bis 27. November 2005 die InterWhisky, internationales Whiskyforum und längste Whiskytheke Europas, im InterContinental Frankfurt. Das Beste daran: Probieren ist ausdrücklich erwünscht!

Der Eintrittspreis zum Whiskyforum beträgt 10 Euro pro Person und Tag. Hierfür stehen den Besuchern über 50 internationale Connaisseure mit Seminaren und Vorträgen bereit – und warum sich nicht einmal bei einem „Tasting“ in die unterschiedlichen Geschmackswelten entführen lassen?

Für Gäste, die von außerhalb zur InterWhisky anreisen oder nach einem ereignisreichen Tag auf dem Whiskyforum noch den Luxus eines 5-Sterne Hotels genießen möchten, hat das InterContinental Frankfurt ein besonderes Package geschnürt: Im Preis von 190 Euro pro Person im Doppelzimmer ist eine Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbüffet und der Eintritt zum Whiskyforum am Samstag oder Sonntag enthalten.

Anzeige

Als kulinarisches Highlight ist zusätzlich das traditionelle Highland-Dinner am Freitag- oder Samstagabend, bei dem auch das schottische Nationalgericht „Haggis“ nicht fehlt, bereits im Package enthalten. Das Highland-Dinner ist ebenso ohne Übernachtung buchbar – dann kostet es 96 Euro pro Person.

Reservierungen des InterWhisky-Packages sind telefonisch unter
069/2605-2334 oder per E-Mail unter fraha.reservations@ichotelsgroup.com möglich.

Weitere Informationen zur InterWhisky

Die Verlosungsaktion ist beendet. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...