Diverses Mehr Chef – mehr Gehalt

Ärger mit dem Finanzamt wegen des Chefgehalts? Wie Sie als Gesellschafter-Geschäftsführer von mehreren GmbHs kritische Behörden auskontern können.

Auf sein Finanzamt ist Ralf
Brückmann nicht gut zu
sprechen. „Absolut leistungsfeindlich“, schimpft der Inhaber einer
Elektro-Industrievertretung. Für die
neuen Bundesländer hat er eine zweite
GmbH in Sachsen gegründet. Mit
Erfolg. Was aber machen die Betriebsprüfer?
Sie streichen sein Gehalt in
der Stammfirma in Mittenwalde bei
Berlin rigoros zusammen. Grund: Er
könne sich nicht mehr voll um die
alte Firma kümmern.

Unternehmer Brückmann ist empört: „Die Beamten glauben wohl, ich hätte eine 35-Stunden-Woche.“ Doch
Gespräche mit der Behörde führen
nicht weiter, ein Einspruch bleibt ohne
Erfolg. Also zieht der Firmenchef
bis zum Bundesfinanzhof (BFH) und
verbucht jetzt einen wichtigen Etappensieg
(Aktenzeichen I R 101/03).

Anzeige

Davon profitieren alle Unternehmer,
die mit mehreren GmbHs unterwegs
sind. Etwa um Vertriebsrisiken auszulagern,
neue Geschäftsfelder oder
Regionen zu erschließen. Die Chefs
solcher „Mini-Konzerne“ können
sich jetzt oft ein höheres Salär genehmigen.
Denn für die Gehaltsfindung
haben die BFH-Richter Grundsätze
aufgestellt, die über den Einzelfall hinausreichen.

Dazu zählt, dass die Finanzämter
durchweg Zuschläge für
mehr Arbeit, Engagement und Verantwortung
akzeptieren müssen. Zugleich
haben die BFH-Richter allerdings
eine Grenze nach oben gezogen.
Sie ist markiert durch Vergleichsgehälter
von Unternehmern, die ähnliche
Umsätze, Erträge und Renditen
wie der gesamte Mini-Konzern mit
nur einer einzigen Firma erreichen.

Gleichwohl: „Da ist bei vielen
Mehrfach-Chefs noch eine Menge
Luft drin“, schätzt Hans-Joachim
Rux, Steuerberater von Unternehmer
Brückmann.

Die wichtigsten Ergebnisse der großen
Chefgehälter-Umfrage von impulse,
Steuerberaterverband und BBE-Unternehmensberatung

Den vollständigen Artikel können Sie in der impulse-Ausgabe 05/2005, Seite 108, nachlesen.

Neugierig geworden, aber noch kein Heft-Abonnent? Dann Geschenk auswählen und online abonnieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...