Diverses Mit U-Boot-Stahl in 1000 Meter Tiefe

Der Frankfurter Spezialuhrenhersteller Sinn wird überall dort aktiv, wo es um höchste Sicherheit geht: Er stattet Flieger, Taucher und Spezialeinheiten von Polizei und Bundesgrenzschutz aus. Vom technischen Know-how profitiert auch der neue Taucherchronograf U 1000, den das Unternehmen auf der Schweizer Uhrenmesse Baselworld ab dem 3. April vorstellt.

Seit 2005 lässt der Frankfurter Hersteller Sinn seine Taucheruhren vom Germanischen Lloyd klassifizieren, dessen Hauptaufgabe die Sicherheitseinstufung von Schiffen ist. Er attestiert dem neuen Modell U 1000, dass es noch in 1000 Meter tiefem Wasser wasserdicht und druckfest ist. Erstmals unterzog Sinn diesmal eine Uhr auch den Tests, die Tauchausrüstungen wie etwa Atemgeräte durchlaufen. Das Ergebnis: Die Uhr funktioniert auch unter Extrembedingungen, bei minus 45 wie bei plus 80 Grad Celsius und bei 95 Prozent Luftfeuchtigkeit.

Die Belastbarkeit ist eine Frage des Materials. Gehäuse, Krone und Drücker bestehen aus U-Boot-Stahl, der salziges Meerwasser gewohnt ist. Bei der Modellvariante U 1000 S ist noch zusätzlich eine Hartstoffbeschichtung aufgetragen. Das Uhrwerk lagert mehrfach gesichert in einer Trockenkapsel mit Edelgasfüllung und Spezialdichtungen.

Anzeige

Zu den Sicherheitsfeatures kommt die leichte Bedienbarkeit: Die Drücker sind besonders groß, um sie auch mit Tauchhandschuhen auslösen zu können. Mit ihnen lässt sich die Zeit auf drei getrennten Anzeigen innerhalb des Zifferblatts stoppen: einem 12-Stunden-, einem 60-Minuten- und einem 60-Sekunden-Zähler.

Die U 1000 hat einen Gehäusedurchmesser von 4,4 Zentimetern, ist 1,8 Zentimeter hoch und wiegt 135 Gramm. Die Preise: 2950 Euro mit Silikonband, 3155 Euro mit Massivband. Die Version U 1000 S mit zusätzlicher Hartstoffbeschichtung kostet 3050 Euro mit Silikon- und 3315 Euro mit Massivband. Weitere Informationen unter www.sinn.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...