Diverses Mitten ins Herz

Paris ist um eine Attraktion reicher: Im Herzen der französischen Metropole, nur einen Steinwurf vom Place de la Concorde entfernt, eröffnete jetzt ein neues Westin Hotel. Das imposante Gebäude aus dem 19. Jahrhundert zählt zu den schönsten Häusern der Stadt. Noch bis Februar gelten attraktive Eröffnungsangebote.

Ob Geschäftsreise oder Städteurlaub – das Westin Paris eignet sich hervorragend, um mitten im Zentrum der Stadt auf höchstem Niveau zu residieren. Mit 78 erlesenen Suiten bietet das Hotel eine große Auswahl exklusiver Zimmer – einige sogar mit Blick auf die Tuileriengärten, andere mit Aussicht auf die bunten, belebten Straßen oder hinein in den eindrucksvollen Innenhof.

Das Hotel umfasst mehr als 2000 Quadratmeter und verfügt über zwölf Tagungsräume, von denen der größte bis zu 2160 Personen fasst. Zum orientalischen Spa, das über einen privaten Fahrstuhl erreichbar ist, gehören ein Hamam und ein Whirlpool. Das Fitness-Center ist mit Laufbändern, Trimmrädern, Rudermaschinen, Steppern und diversen Body-Building-Geräten ausgestattet. Außerhalb des Hotels gibt es einen Joggingpfad in den Tuileriengärten.

Anzeige

In lauen Sommernächsten lockt das Open-Air-Restaurant „La Terrasse Fleurie“ im Innenhof des Hotels, die „Tuileries Bar“ lädt zu leckeren Cocktails ein und im Restaurant „234 Rivoli“ serviert Chefkoch Patrick Juhel edle Weine und typisch französische Spezialitäten.

Bis 2006 soll jedes Zimmer sowohl mit dem besonders flauschigen und gemütlichen „Westin Heavenly Bed“ als auch dem luxuriösen „Heavenly Bath“ ausgestattet sein.

Noch bis Februar 2006 gelten extra günstige Eröffnungsangebote: So wohnen Paris-Besucher im Doppelzimmer bereits ab 249 Euro die Nacht. Weitere Informationen zum neuen Westin Paris gibt es unter www.starwoodhotels.com.

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...