Diverses Navis fürs Internet

Ohne Umwege ans Ziel - mit der neuesten Generation von Navigationsgeräten ist das kein Problem. impulse stellt die Modelle vor.

Navigon 7100 mit Reality View

Die Kartendarstellung kann bei beiden zwischen 2D- und 3D-Ansicht umgeschaltet werden, mittels TMC-Funktion lässt sich jeder Stau bequem umfahren und Radar Info weist auf Wunsch visuell und akustisch auf alle fest installierten Blitzgeräte in fast ganz Europa hin.

Anzeige

Die beiden Geräte bieten dazu noch einen Geschwindigkeits- und Fahrspurassistenten sowie ein Fahrtenbuch. Das System kann via Bluetooth mit einem Handy verbunden werden, eingehende Anrufe können angenommen werden, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Die Steuerung erfolgt auf Wunsch per Spracheingabe.

Mit Kartenmaterial über Deutschland, Österreich und die Schweiz kostet der 7100 von NAVIGON 349 Euro (UVP), mit Europakarten 379 Euro (UVP).

N240L NextLevel (Falk)

Das neue Gerät der N-Serie ist eines der ersten Navis, das über eine Sprachsteuerung zur vollständigen Zieleingabe verfügt. Durch die Verwendung der Navteq-Kartendaten zählen neben der Spachsteuerung auch eine Text-to-Speech-Funktion, Fahrspurassistent sowie TMC zu den Highlights des PND.

Das Falk N240L NextLevel mit dem Kartenmaterial für West- und Osteuropa auf einer 2 GByte SD-Karte ist zu einem Preis von 399,95 Euro (UVP) im Online-Shop von Falk erhältlich

Nüvifone

Garmin will ab Herbst 2008 mit dem „nüvifone“ in den Handymarkt vordringen. Dieses Gerät hat ein großes Touchscreen Display, einen Web-Browser und ein GPS-Modul mit vollwertiger Navigationslösung an Board und könnte eine Alternative zum Apple iPhone werden.

Preise sind noch unbekannt.

Das Becker 7928 – mit „Reality-View“

Das Gerät kann fast 4.000 Richtungsanzeigen auf europäischen Autobahnen wirklichkeitsnah im Display darstellen. Das schafft Übersicht, erleichtert die Orientierung beim Spurwechsel und bei Richtungsänderungen an Autobahnkreuzen. Generelle Unterstützung kommt bei mehrspuriger Streckenführung oder komplizierten Autobahnabfahrten durch die „Lane-Info“. Der Spurassistent zeigt dem Autofahrer vorab den Straßenverlauf zuverlässig an und bietet Hilfestellung bei Abbiegevorgängen.

Der Preis: um 550 Euro

TomTom Go 920 T

An Sonderausstattung hat TomTom nahezu alles in den 920T gepackt, was aktuell möglich ist: ein Musicplayer, der auch Hörbuch-kompatibel ist, und ein Text- und ein Bildbetrachter sind dabei. Einen Ipod kann man per optionalem Kabel mit dem Navi verbinden und steuern. Sehr nützlich ist auch die Zieleingabe per Sprache und der Bluetooth-Freisprecher. Das Telefonbuch des Handys kann man über das Display einsehen und nutzen, SMS-Nachrichten direkt am TomTom schreiben bzw. sich eingegangene vorlesen lassen.

Preis: Ab 499 Euro

Sony NV U 93T
Vorinstallierte Landkarten für 37 europäische Länder, helles 4,8″-Breitbild-Touchscreen mit Blendschutz und Schutzbeschichtung gegen Fingerabdrücke, Bluetooth Freisprechfunktion mit integriertem Mikrofon. Die Gestensteuerung ermöglicht es, einfache Figuren als Symbole für häufig verwendete Ziele auf den Bildschirm zu zeichnen. Für optimale Routenplanung liefert die Autoladestation mit eingebautem Traffic Message Channel (TMC) Verkehrsinformationen in Echtzeit. POSITION plus: genaues Positionieren mit 3 Sensoren auch bei Ausfall des GPS-Signals.

Preis: 379 Euro

Pioneer AVIC-F500BT

Das weltweit erste Hybrid-Navigationssystem verbindet die Vorteile einer Werksnavigation mit dem Nutzen eines portablen Gerätes. Das AVIC-F500BT lässt sich ganz einfach mit jedem vorhandenen Audiosystem vernetzen und ist sofort als Navigationssystem, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und 4 x 50 Watt MOSFET-Verstärker nutzbar. Über das 5,8 Zoll große Touchscreen-Display lassen sich dabei alle Funktionen komfortabel steuern.

Das Hybrid-Navigationssystem NAVGATE AVIC-F500BT von Pioneer wird im 2. Quartal 2008 im Fachhandel erhältlich sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...