Diverses Neues Portal für Mobile Business

Das neue Portal www.hamburg-mobile.net der Initiative Hamburg@work ist die erste Adresse für Anbieter, Dienstleister und Anwender, die sich einen Branchenüberblick über Mobile Business verschaffen wollen. Dabei steht die Suche nach realen Geschäftsmodellen und Kontakten im Vordergrund.

„Es gibt bundesweit eine starke Nachfrage in der Vermittlung von kompetenten Unternehmen und Gesprächspartnern. Hamburg will diese Lücke schließen und das Serviceangebot mit Hintergrundinformationen aus der Branche erweitern“, erklärt Uwe Jens Neumann, Geschäftsführer der Hamburgischen Wirtschaftsförderung.

Das Herz der Website ist eine dynamische Datenbank, in der die Daten der wichtigsten Unternehmen des Mobile Business abgefragt werden können. Neben den üblichen Unternehmensdaten besteht für Firmen die Möglichkeit, ihr Leistungsportfolio darzustellen, Referenzen zu beschreiben sowie Produkte und Projekte vorzustellen.

Anzeige

Eine Besonderheit des Portals besteht in der eigenständigen redaktionellen Pflege von spezifischen Themenchannels durch qualifizierte Partnerunternehmen. Dort sind neben Nachrichten zu den Themen Ticketig, Gaming, Location Based Services, Marketing und Payment auch Fallstudien und Hintergrundberichte nachzulesen.

Initiator der Plattform ist Hamburg@work, die Standortinitiative für Medien, IT und Telekommunikation. Die Website ist ein zentraler Baustein der Mobile Businness Kampagne. Uwe Jens Neumann: „Das Portal soll in den nächsten Monaten zu einer der maßgeblichen Websites für Mobile Business in Deutschland ausgebaut werden. Vor allem geht es dabei um den Aufbau eines effizienten Netzwerks für die Umsetzung tragfähiger Geschäftsmodelle.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...