Diverses Oper in Oberammergau

Nabucco, La Traviata, Carmen - große Namen für Opernliebhaber. Oberammergau - ein kleines Dorf und doch im fünften Jahr ein fester, Bestandteil im europäischen Opern-Sommer-Kalender. Weltklasse-Inszenierungen, aufwendige Bühnenbilder, feine Akustik und die einzigartige Architektur des Passionstheaters vor der Alpenkulisse sind die Zutaten, die ein besonderes Opernerlebnis garantieren. Zu allen Aufführungen gibt es attraktive Übernachtungs-Pauschalen.

„La Traviata“ von Verdi wird am 7. und 8. Juli vor der imposanten Alpenkulisse
aufgeführt. Anschließend folgt „Nabucco“ am 4. und 5. August mit dem berühmten
Gefangenenchor.

Ab Mitte August spielt die heimische Spielergemeinschaft
„Oberammergau 1633“, das historische Schauspiel erzählt am 11., 12., 18., 19., 25.
und am 26. August eine Geschichte der Entstehung der weltbekannten
Passionsspiele. Den krönenden Abschluss bildet ein Gastspiel der Ukrainischen
Staatsoper Kiew, die am 1., 2., und 3. September „Carmen“ von Georges Bizet mit
rund 250 Mitwirkenden in Szene setzt.

Anzeige

Zu allen Aufführungen gibt es Pauschalen: Ein bis zwei Übernachtungen mit
Frühstück inklusive Vortrag zur Oper, festlichem Menü, Programmheft und
Eintrittskarte der 1. Kategorie. Dazu freier Eintritt ins Oberammergau Museum, wo
noch bis Ende Oktober die Ausstellung „200 Jahre Königreich Bayern –
Oberammergau und das bayerische Herrscherhaus“ die besondere Verbindung
zwischen dem Dorf und dem bayerischen Königshaus zeigt. Alternative zum
Museum: Ortsrundfahrt mit dem Ammertal-Express durch Oberammergau
Pauschale pro Person im DZ / 2 Übernachtungen im Hotel kosten beispielsweise ab
199 Euro, in einer Pension ab 169 Euro .

Weitere Informationen:

Oberammergau Tourismus

Eugen-Papst-Str. 9a

82487 Oberammergau

Tel.: +49 (0)8822–9231–0

Fax: 9231–90

E-Mail: info@oberammergau.de

Internet: www.oberammergau.de

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...