Diverses Per Handy unterschreiben

Fehlende Sicherheit beim Einkauf per Mobiltelefon ist eine wesentliche Hürde im Mobile-Commerce. Das will eine Initiative nun ändern.

Pin eintippen, SMS zur Bestätigung
senden: Bisherige Mechanismen für
die Identifizierung des Käufers und das
Bezahlen von Waren per Mobiltelefon
sind sehr kompliziert und fehlerträchtig.
Viel einfacher wäre es, man könnte
mit der eigenen Unterschrift Transaktionen
absegnen.

Genau das wollen jetzt einige IT-Firmen wie Wacom (druckempfindliche
Grafiktablets) und Softpro (Schrifterkennung) vorantreiben. Sie haben sich zur „Dynamic-Signature-Initiative“ zusammengeschlossen.

Anzeige

Erster Erfolg: Bereits auf der Computermesse
Cebit soll ein Handy-Prototyp
zu sehen sein. Das Gerät verfügt
über ein Eingabefeld, auf dem der Nutzer
mit einem Stift unterschreiben
kann. Eine Spezialsoftware registriert
während dieses Vorgangs nicht nur die
Form der persönlichen Signatur, sondern
auch weitere dynamische Parameter wie Schreibgeschwindigkeit und Stiftandruck. Anhand dieser biometrischen
Daten ist eine sichere Identifikation
des Unterschreibenden möglich.

Damit bietet die eigenhändige Unterschrift
eine nutzerfreundliche Alternative
auch zur digitalen Signatur, die auf
speziellen Chipkarten basiert.
Ein wesentlicher Vorteil des Verfahrens
ist es aber, dass es seine zuverlässige
Funktion bereits bewiesen hat.

Es kommt beispielsweise im Umfeld
der stiftbasierten Computer, so genannter
Tablet-PCs, zum Einsatz. Eine
Reihe von großen Unternehmen und
Kreditinstituten nutzt diese elektronische
Signatur bereits. Daher rechnen
die Mitglieder der Handy-Signatur-Initiative
damit, dass entsprechend ausgerüstete
Mobiltelefone bereits im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen werden.

Weitere Meldungen aus dem Cebit-Kompakt können Sie in der impulse-Ausgabe 03/2005, Seite 76, nachlesen.

Neugierig geworden, aber noch kein Heft-Abonnent? Dann Geschenk auswählen und online abonnieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...