Diverses Privatleute als Geldgeber

Unternehmer werfen den Banken vor, der Wirtschaft den Geldhahn abzudrehen und suchen nach alternativen Finanzierungsformen. Jetzt blüht ein anderes Geschäft: Die Kreditvergabe von Privat an Privat.

Internet-Kredit-Plattformen wie Smava oder Auxmoney verzeichnen einen deutlich höheren Zulauf. So hat Smava in diesem Jahr bereits Kredite über insgesamt 6,5 Millionen Euro vermittelt. Im letzten Jahr lag die Summe bei fünf Millionen Euro.

Etwa ein Drittel der in diesem Jahr bislang vermittelten 750 Kredite sei an Selbständige gegangen, bestätigte Smava-Gründer Alexander Artropé gegenüber impulse. Der Geschäftsführer von Auxmoney, Philipp Kriependorf, spricht „von einer Verdoppelung der vermittelten Kredite“. Die Kreditsummen sind auf 25.000 bzw. 20.000 Euro begrenzt. An Zinsen werden oft zehn Prozent und mehr verlangt.

Anzeige

Mehr dazu lesen Sie in der aktuellen impulse-Ausgabe, erhältlich ab 30. Juli

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...