Diverses Rating: 140 Länder im Risikovergleich

Warenkredit-Versicherung: Rating: 140 Länder im Risikovergleich

Bei Auslandsgeschäften hängt der Erfolg nicht allein von den eigenen Qualitäten ab. Unternehmen müssen zudem bei Exporten oder globalen Investments wirtschaftliche und politische Risiken realistisch einschätzen.

Eine nützliche Hilfe ist dabei das von der Coface-Gruppe in Paris erstellte Länder-Rating. Der international tätige Kreditversicherer, zu der in Deutschland die Allgemeine Kreditversicherung Coface AG gehört, untersucht regelmäßig, inwieweit wirtschaftliche, politische und konjunkturelle Faktoren Einfluss auf das Zahlungsverhalten von Unternehmen in dem jeweiligen Land haben. Dabei gibt es vier so genannte „Investment Grades“ (A1 bis A4) sowie – je nach Risikopotential – die Noten B, C und D. Die Einstufung hat auch Auswirkungen auf den Rahmen des Versicherungsschutzes: Je schlechter das Rating, um so höher sind die Prämien, der Versicherer reduziert die abgesicherte Forderungshöhe oder verweigert sogar vollends eine Deckung.

Anzeige
  • Das höchste Qualitätssiegel A1 tragen derzeit beispielsweise Australien, Kanada und auch Schweden. Kriterium ist: „Das unveränderliche politische und ökonomische Klima hat positive Effekte auf eine bereits gute Zahlungsmoral der Firmen. Sehr geringe Wahrscheinlichkeit einer Rückstufung.“ China bewerten die Coface-Experten mit einem noch durchaus passablen Risikowert A3.

  • Algerien, Brasilien oder Russland fallen in die Risikostufe B. Heißt: „Ein unsicheres politisches und ökonomisches Klima beeinflusst wahrscheinlich eine bereits schlechte Zahlungsmoral weiter.“

  • Beispielländer für die Risikogruppe C sind Angola, Argentinien oder der Iran. C steht für: „Ein sehr unsicheres politisches und ökonomisches Klima könnte eine bereits schlechte Zahlungsmoral weiter verschlechtern.“

  • Den Risikograd D verzeichnen zur Zeit Länder wie Afghanistan, Argentinien oder der Sudan. Er signalisiert Unternehmern: „Große Gefahr, dass sich durch das ökonomische und politischen Klima des Landes eine im Allgemeinen sehr schlechte Zahlungsmoral weiter verschlechtert.“

Die aktuellen Ratings von 140 Ländern können Firmen kostenlos auf der Coface-Homepage abrufen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...