Diverses Salzburger Luxushotel Kobenzl geht neue Wege

Zwei "Adventwochen mit Sinn" bietet das Salzburger Luxushotel Kobenzl. In der ersten Woche vom 3. - 10. Dezember wird der ehemalige Wirtschaftsverwalter des Klosters Andechs Anselm Bilgeri an zwei Tagen Vorträge zu den Themen "Zu sich selbst finden" und "Meditation zu ausgewählten religiösen Texten" halten.

In der zweiten Woche wird Prälat Joachim Angerer zu „Advent Zeit der Stille, Zeit der Erwartung?“ und „Advent Zeit der Mensch-Werdung“ sprechen. Beide Herren stehen nach den Vorträgen den Gästen zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung.

Der österreichische Kabarettist, Werner Brix, wird in den beiden Wochen ein „Slow Food Kabarett“ präsentieren, bei dem er die heute viel zu hektische Lebensweise auf den Arm nimmt. Für kulinarische Hochgenüsse zeichnet Herbert Ranstl, 2 Hauben Küchenchefs des Hotels Kobenzl, verantwortlich und lädt auch zum gemeinsamen „Kekse backen“ ein. Die Seniorchefin Marianne Herzog wird mit den Gästen die Salzburger Adventmärkte besuchen. Ein Besuch des Tierparadieses „Gut Aiderbichl“ mit lebendiger Krippe sowie Massagen, vitalisierende Bäder und Morgenmeditation mit Dorothea Neumayr runden das Programm in dieser Woche ab.

Anzeige

Die Woche kostet pro Person inklusive Halbpension und Programm zwischen 1.120,– und 1.330,– Euro

Informationen und Bilder erhalten Sie unter
www.kobenzl.at,

E-mail: info@kobenzl.at,

Tel.: +43+43(0)662 64 15

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...