Diverses Silvester feiern bei Väterchen Frost

Weiße Pracht statt Regenwetter: Moskau und St. Petersburg laden mit viel Kultur und kulinarischen Genüssen zum Silvester-Trip.

St. Petersburg ist im Winter märchenhaft schön. Und in der Zeit der „Weißen Nächte“ vor allem nicht mehr so überfüllt wie Sommer. „Weiße Tage“heißt deshalb auch das Pendant, um Wintergäste in die Stadt zu holen. Fünf erstklassige Hotels bieten White-Days-Packages mit attraktivem Kulturprogramm an. Mehr dazu unter www.whitedays.com. So kostet beispielsweise das Drei-Tage-Special im Corinthia Nevskij Palace Hotel ab 335 Euro pro Person.

Tsar’s Ball

Anzeige

Im Krönungssaal des barocken Katharinen-Palasts in Zarskoje Selo, dem Zarendorf, findet am 31. Dezember der Tsar’s Ball statt. Preis: 1100 US-Dollar pro Person (zirka 1290 Euro) samt Gala-Dinner mit Beluga-Kaviar, russischem Wodka und französischem Champagner, Ballettaufführung, Feuerwerk sowie einer Besichtigung des legendären Bernsteinzimmers.

Zarskoje Selo ist zusammen mit Peterhof die schönste Zarenresidenz Russlands. Zarskoje Der Prunk und die Schönheit des Katharinenpalastes übertrumpft die des Großen Palastes in Peterhof. Zarsoje Selo entstand Mitte des 18. Jahrhunderts und war die begünstigte Residenz der russischen Zaren – Katharina I, Katharina II, Alexander I und Nikolaus II.

Weitere Informationen erteilt die DSR/Baltic Travel Company (in englischer Sprache) telefonisch unter 007812 / 718 63 98, per Fax unter 007812 / 718 66 11 oder per E-Mail unter marinas@dsr.spb.ru.

www.tsarball.com

Baltschug Kempinsiki, Moskau

Silvester-Menü

Preis pro Person: ca. 600 Euro

Beluga-Kaviar mit Blini, Lachs Rasputin und Smetana

Champagnercremesuppe auf Langustinen-Royal mit Safranfenchel Chips

Supreme vom Steinbutt aus dem Atlantik mit Hummer, Auberginen-Kaviar, Kartoffel-Estragonpueree und Rotweinbuttersauce

Medaillon vom Rinderfilet mit Gänsestopfleber im Blätterteig, Perigord-Trüffelsoße und geschmorte Wirsingköpfchen

Schokoladensoufflè mit Himbeer-Coulis und Parfait aus vier verschiedenen Früchten
und Baumkuchen im Blattgold-Mantel

Übernachtung

Das Luxushotel Baltschug Kempinski liegt direkt gegenüber dem Roten Platz. Eine Übernachtung in einem Deluxe Zimmer kostet vom 1. Dezember 2005 bis 28. Februar 2006 ab 289 pro Nacht inklusive Frühstücksbuffet.

Weitere Informationen und Buchung auf der Hotel-Website

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...