Diverses Smartphone trifft Stereoanlage

Jetzt dreht der Blackberry auch musikalisch richtig auf - dank eines neuen Accessoires. Das so genannte Remote Stereo Gateway sorgt nämlich für eine kabellose Kommunikation zwischen dem Smartphone und Ihrer Stereoanlage. Und damit kommen die auf dem Blackberry gespeicherten Songs richtig groß raus.

Das Internet ist immer griffbereit, Telefonieren und Textnachrichten sind Standard, auch Fotografieren ist kein Problem . Und die persönlichen Lieblingslieder? Die hat der Blackberry-Nutzer ebenfalls stets dabei. Das sind die bekannten Features der aktuellen Smartphones. Für alle Musikliebhaber gibt es jetzt aber etwas Neues: Mit dem Blackberry Remote Stereo Gateway vom Hersteller Research in Motion können sie ganz bequem und kabellos die Lieblingssongs über die Stereoanlage anhören.

Wer seine Lieblingstracks bisher auf dem Blackberry gespeichert und vor allem unterwegs gehört hat, kann die Songs dank der neuen Technik zu Hause in brillanter Qualität auf der eigenen Anlage genießen. Dafür schließt der Nutzer den Gateway einfach an die Stereoanlage an und schon wird per Bluetooth die Musik an die Anlage übertragen – das Blackberry dient als Fernbedienung und macht die Trackauswahl, das Abspielen und Anhalten von Songs einfach und bequem. Mit einer leichten Berührung der Touchscreen-ähnlichen Oberfläche lässt sich der quadratischen, nicht einmal fünf mal fünf Zentimeter große Gateway aktivieren oder ausschalten.

Anzeige

Der BlackBerry Remote Stereo Gateway kann mit Blackberry Pearl, Blackberry Curve und der Blackberry 8800 Serie genutzt werden und ist auch mit anderen Media Playern, die ein A2DP Stereo Bluetooth Profil haben, kompatibel. Die Stereoanlage benötigt einen 3,5 mm Audio Eingang oder einen RCA Aux-Input. Das BlackBerry Remote Stereo Gateway ist ab Ende Februar im Handel erhältlich. Mehr Informationen unter www.blackberry.de.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...