Diverses So deinstallieren Sie den Internet Explorer

In Windows XP: Um Internet Explorer 6 hinzuzufügen oder zu entfernen, klicken Sie auf Start, auf Systemsteuerung, auf Hinzufügen/Entfernen und dann auf Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen.

In anderen Windows-Versionen:

Anzeige
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf Software.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Installieren/Deinstallieren in der Liste der installierten Programme auf Microsoft Internet Explorer und Internettools, und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen/Entfernen.
  4. Hinweis: Wenn der Eintrag Microsoft Internet Explorer und Internettools in der Liste der installierten Programme fehlt, führen Sie „Setup.exe“ aus dem Ordner „Internet ExplorerSetup“ aus.

    Alternativ: Führen Sie den Befehl w2kexcp.exe /u aus Ihrem Ordner „Internet ExplorerIE Uninstall“ aus.

    Wertvolle Tipps zum Gebrauch des Internet Explorer bekommen Sie auch hier: www.misitio.ch

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...