Diverses Sommerpause in Baden-Baden

Mediterranes Klima, klassisches Ambiente, gastronomische Highlights, Pferdesport, Musik und mehr bietet Baden-Baden im Sommer 2005. Die "entspannende Sommerpause" beginnt mit einem Jazz-Gipfeltreffen und präsentiert zum Abschluss der „Großen Woche“ des Gallopprennsports einen hochkarätigen Gala-Ball.

Deutschlands schönste Partymeile in der Kulisse rund um Kurhaus, Casino und historischer Trinkhalle lädt am Wochenende vom 1. bis 3. Juli 2005 zu den „Baden-Badener Sommernächten“. In Zusammenarbeit mit SWR4 Baden Radio gibt’s Live-Musik und gute Laune unter freiem Himmel täglich ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr. Der Eintritt an allen Tagen ist frei. Am Sonntag, 3. Juli, steht das große Abschlusskonzert mit der Baden-Badener Philharmonie auf dem Programm der Sommernächte.

An elf Tagen präsentieren rund 30 Künstler, Ensembles und Bands das pure Gefühl vom „Sommer in der Stadt“ in einem außergewöhnlichen Ambiente. Mit dem Kurpark-Meeting 2005 vom Freitag, 26. August bis Sonntag, 4. September 2005 präsentiert die Festival Baden-Baden auch in diesem Sommer in der „Großen Woche“ die beliebte Open Air-Party zu den Galopprennen in Iffezheim. Täglich ab 16 Uhr, samstags und sonntags bereits ab 11 Uhr, der Eintritt an allen Tagen ist frei. Besonderer Höhepunkt ist das musikalische Höhenfeuerwerk am 3. September ab 22.30 Uhr.

Anzeige

Einen Open Air-Sommerabend der besonderen Art bieten die spektakulären JazzNights BadenBaden am Samstag, 25. Juni: Die außergewöhnliche Kulisse des historischen Marktplatzes, vielfältige Verwöhn-Küche und die herausragende Bands des klassischen Jazz: „A Summer Night Of Classic Jazz“ mit der Papa Bue’s Viking Jazzband aus Dänemark, Kenny Ball & His Jazzmen (Foto), Barry Tyler & His Original Dixieland Jazzband (beide aus Großbritannien) und der deutschen Jazzformation The Boogie Connection.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 38 Euro, an der Abendkasse 42 Euro (bei freier Platzwahl). und sind erhältlich beim Ticket-Service Baden-Baden, Telefon 07221/932700 (täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr) oder per E-Mail unter ticketservice@baden-baden.de.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...