Diverses Starker Umsatzeinbruch im Deutschen Gastgewerbe

Der Umsatzeinbruch im Deutschen Gastgewerbe hat sich im Mai verschärft. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gingen die Erlöse um 6,2 Prozent zurück.

Der Umsatzeinbruch im deutschen Gastgewerbe hat
sich im Mai verschärft. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gingen die
Erlöse um 6,2 Prozent zurück. Preisbereinigt betrug das Minus sogar
9,8 Prozent. Damit hat der seit Jahresbeginn andauernde
Umsatzrückgang seinen bisherigen Höhepunkt erreicht. Wie das
Statistische Bundesamt (DESTATIS) am Mittwoch in Wiesbaden
mitteilte, gingen die Erlöse in den ersten fünf Monaten des Jahres um
2,6 Prozent zurück. Preisbereinigt sank der Umsatz um 6 Prozent. (dpa)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...