Diverses Streiken statt zahlen

Etliche Steuererhöhungen aus dem vergangenen Jahr sind höchstwahrscheinlich verfassungswidrig.

Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls ein Gutachten des Deutschen wissenschaftlichen Instituts der Steuerberater (DWS). Dies betrifft insbesondere die Kappung von Extra-Freibetrag und Bewertungsabschlag bei der Weitergabe von Betriebsvermögen in der Familie.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)