Diverses Was bei der Nachfolge steuerlich zu beachten ist

Wird ein alteingesessenes Unternehmen innerhalb der Familie weitergeführt, sind unter Umständen auch Schenkungs- und Erbschaftssteuern fällig.

Hier sehen Sie eine Übersicht über die Steuerklassen und Freibeträge:

Anzeige

Erbschafts- und Schenkungssteuer

Freibeträge (§16 ErbStG)

persönlicher Freibetrag Ehegatte Kinder, Stiefkinder, Kinder verst. K. Enkel, Eltern entfernte Verwandte übrige Erwerber
§ 16 ErbStG 307.000 205.000 51.200 10.300 5.200
Die persönlichen Freibeträge können alle zehn Jahre erneut genutzt werden.
Betriebs-vermögen von Todes wegen vorweg genommene Erbfolge
§13a ErbStG 225.000 225.000
  • Bewertungsabschlag bein Betriebsvermögen um 35%
  • Voraussetzung bei Anteilen an Kapitalgesellschaften: mehr als 25% Beteiligung des Erblassers/Schenkers und Inlandssitz der Kapitalgesellschaft.
  • Voraussetzung für die Gewährung des Freibetrages: Betrieb muss mindestens fünf Jahre nach Erwerb fortgesetzt werden.
  • Keine Vervielfachung des Fb. mit der Anzahl der Erwerber, sondern Aufteilung auf die Erwerber, Erblasser kann Aufteilung regeln.
  • Sonderfreibetrag (§13a ErbStG) und Bewertungsabschlaf können alle zehn Jahre erneut genutzt werden.
  • Sonderfreibetrag (§13a ErbStG) gilt für alle Nachfolger (z.B. auch für Mitgesellschafter, Mitarbeiter).
Versorgungs-Freibetrag Ehegatte Kinder jünger als fünf Jahre Kinder 5-10J. Kinder 10-15J. Kinder 15-20J. Kinder 20-27J.
§17 ErbStG 256.000 52.000 41.000 30.700 20.500 10.300
Versorgungsfreibetrag bei Erwerb von Todes wegen. Kürzungen bei Vorliegen erbschaftssteuerfreier Versorgungsbezüge (gesetzliche Rente, Pensionen um deren Kapitalbarwert)
Sachl. Steuer-befreiung Bestattung Hausrat Steuerkl. I Hausrat Steuerkl. II andere bewegl. Gegenst. Steuerkl. I andere bewegl. Gegenst. Steuerkl. II
§13,1 ErbStG pauschal 10.300 41.000 10.300 10.300 0

Steuerklassen und Steuersätze

52.000 7% 12% 17%
256.000 11% 17% 23%
512.000 15% 22% 29%
5.113.000 19% 27% 35%
12.783.000 23% 32% 41%
25.565.000 27% 37% 47%
>25.565.000 30% 40% 50%

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...