Diverses Weinseminar in Rom

Italien ist nicht nur weltbekannt für seine Kunst und Kultur, sondern auch für ausgezeichnete Weine. Wer sich von der Vielfalt der einheimischen Sorten überzeugen und gleichzeitig mehr über Degustation und Co. erfahren möchte, kann bei der internationalen Weinakademie im "Il Palazzetto" in Rom ein spezielles Arrangement buchen.

In fünf anderthalbstündigen Seminaren lernen die Teilnehmer unter anderem die wichtigsten Weingebiete und Hersteller Italiens kennen und erfahren beim „Food und Wine Pairing“ mehr über die zu ausgewählten Menüs korrespondierende Weinauswahl – Degustation natürlich inklusive. Die Preise starten saisonabhängig ab 583 Euro für zwei Personen und zwei Übernachtungen.

Die internationale Weinakademie liegt in einem charmanten römischen Palazzo aus dem 16. Jahrhundert. Sie wurde von Robert Wirth, dem Besitzer des legendären Hotels Hassler in Rom, und dessen Frau Astrid eingerichtet. Nur einen Katzensprung vom berühmten Hotel entfernt, liegt das Il Palazzetto am Fuße der Spanischen Treppe.

Anzeige

Der Luxus, für den das Hassler bekannt ist, setzt sich in den vier Gästezimmern des Palazzetto fort. Aus jedem Zimmer eröffnet sich der Blick auf das bunte Treiben an der Spanischen Treppe. Die Nutzung des feudalen Wellness-Bereichs des Hotels Hassler ist für Gäste des Il Palazzetto inklusive.

Weitere Informationen und Buchung

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...