Diverses Wem Stifter vertrauen

Wer kann sich ums Geld der Mäzene kümmern? impulse.de zeigt zehn Adressen, die auf die Verwaltung von Stiftungen spezialisiert sind.

Mehr als 16.000 gemeinnützige Stiftungen gibt es in Deutschland. Ihr Kapital –
geschätzte 100 Milliarden Euro – stammt meist von Unternehmerfamilien, aber auch von Sportlern oder Showstars. Zwar gibt es den einen oder anderen, der damit vor allem Steuern sparen möchte, die meisten Gönner spenden aber für den guten Zweck.

Doch wem können die Mäzene ihr Geld anvertrauen? impulse.de nennt die wichtigsten Verwalter von Stiftungsvermögen:

Anzeige
Name Zahl der verwalteten Stiftungsvermögen Summe des verwalteten Stiftungsvermögen
Bank Sarasin & Cie AG > 130 > 1 Mrd. Euro
Berenberg Bank 171 1,45 Mrd. Euro
Deutsche Bank AG –PWM > 850 Ca. 3,5 Mrd. Euro
Feri Family Trust GmbH 18 Ca. 230 Mio. Euro
Hamburger Sparkasse AG Ca. 350+105 über den Treuhandstiftungsfonds 240 Mio. Euro
Merck Finck & Co 76 134 Mio. Euro
Nord LB 235 >1 Mrd Euro
Reuschel & Co. Privatbankiers Ca. 120 Ca. 350 Mio. Euro
Sal. Oppenheim > 150 > 2 Mrd. Euro
UBS Deutschland AG k.A. k.A.

Quelle: Fuchs Report Stiftungsvermögen 2009

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...