Diverses Wer ausbildet, gewinnt

Unternehmen, die ausbilden, geben nicht nur jungen Menschen eine Perspektive, sie sorgen auch für die eigene betriebliche Zukunft vor. In Berlin wurden Firmen für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet.

Bereits zum 13. Mal wurde am Donnerstag der Preis „Ausbildungs-Asse“ verliehen. Aus 185 Bewerbungen wählte die Jury 12 Unternehmen und Initiativen, die in herausragender Weise den Berufseinsteig Jugendlicher unterstützen. Der Preis wird von impulse gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren Deutschland, den Inter Versicherungen und den Junioren des Handwerks vergeben.

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erhielten in drei Kategorien die Erstplatzierten je 2.500 Euro, die Zweitplatzierten 1.500 Euro und die Drittplatzierten 1000 Euro Preisgeld.

Anzeige

„Gerade in Zeiten der Krise und rückläufiger Bewerberzahlen ist es wichtig, Unternehmen und Initiativen bei ihren Ausbildungsbemühungen zu unterstützen. Die Wirtschaft leidet unter Fachkräftemangel, wir brauchen qualifizierten Nachwuchs“, sagt Stefan Kirschsieper, Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren. Mit dem Preis wollen die Wirtschaftsjunioren zusätzlich für das System der dualen Ausbildung werben.

Die Ausbildungs-Asse 2009:

Kategorie Handwerk

1. Platz: HBS Elektrobau GmbH, Oettersdorf

2. Platz: Malzers Backstube, Gelsenkirchen

3. Platz: Top Hair Friseurbetriebe GmbH, Neusäß

Sonderpreis: Kerstin Wieler Raumkonzepte, Ratingen

Kategorie Industrie, Handel, Dienstleistung

1. Platz: Yatego GmbH, St. Georgen

2. Platz: Jäger Direkt GmbH & Co.KG, Reichelsheim

3. Platz: B. Braun Melsungen AG, Melsungen

Restaurant Pfeffermühle, Reichshof-Müllerheide

Kategorie Initiativen

1. Platz: St. Ursula-Schule, Hannover

2. Platz: Bund der Selbständigen / Gewerbeverband Bayern e.V.
Utting, Ammersee

3. Platz: Waldkircher Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft – WABE gGmbH, Waldkirch

Sonderpreis: Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk/
Hauptschule, Ebern

Mehr Informationen zu „Ausbildungs-Asse 2009“ und zu den Gewinnern lesen Sie in der Dezember-Ausgabe von impulse, ab 26.11.2009 im Handel erhältlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...