Diverses Willkommen im Karaffenland

Trinkwasser-Sprudler sind praktisch: Sie ersparen das mühsame Kisten schleppen und ermöglichen einen individuellen Kohlensäuregehalt. Für den Konferenztisch im Büro sind sie allerdings wegen der Plastikflaschen weniger geeignet. Der neue "Penguin" von SodaStream schafft Abhilfe: Die Luxus-Version eines Trinkwasser-Sprudlers befüllt ausschließlich stilvolle Glaskaraffen.

Der pfiffige „Penguin“ macht aus normalem Leitungswasser – in Deutschland ein strengstens kontrolliertes Lebensmittel – kohlensäurehaltiges Trinkwasser.

Die Glaskaraffen brauchen sich nicht zu verstecken und können zum Servieren direkt auf den Tisch. Da sie in der Spülmaschine gereinigt werden können, haben sie eine weitaus längere Lebensdauer als herkömmliche PET-Flaschen.

Anzeige

Wer mag, kann mit handelsüblichem Sirup nachträglich Farbe und Geschmack in das Sprudelwasser bringen.

Der „Penguin“-Trinkwassersprudler ist für 149 Euro im Handel oder unter www.sodastream.de erhältlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...