Diverses Workshops zum Mobile Business

Der "Webweiser", die Fachtagung des Beratungs- und Informationszentrums Elektronischer Geschäftsverkehr (BIEG Hessen), befasst sich am 21. September 2005 mit dem Thema Mobile Business. Passend zum Thema findet die Tagung auf einem Schiff statt, das von Offenbach nach Seligenstadt und zurück auf dem Main fährt.

Der Tag beginnt mit einer Diskussion von Fachleuten und mittelständischen Unternehmern zur Frage, wieviel Mobilität die
Unternehmen benötigen. Welche Potenziale halten „eMobile“ und „Mobile
Business“ für den Mittelstand bereit, wie sind sie zu erschließen,
welche Hürden sind zu erwarten?

Es folgen Workshops zu Fragen rund um
die praktische Nutzung der neuen Technologien wie beispielsweise:

Anzeige
  • Welche mobilen Lösungen sind verfügbar, wozu können sie dienen?
  • Wie ist Mobilkommunikation nutzbar, welche Potenziale kann sie zugänglich machen?
  • Wie gewinnt man die Aufmerksamkeit des Verbrauchers, der fast immer erreichbar ist?
  • Welche Möglichkeiten bieten Geräte wie Blackberry hinsichtlich Kundenorientierung und Mitarbeiterproduktivität?
  • Wie kann man für Sicherheit auch bei der drahtlosen Datenübertragung sorgen?

Hinzu kommen weitere Workshops zum mobilen Dateneinsatz und
den praktischen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Die Tagung wird
abgeschlossen durch eine Teilnehmerrunde, in der Praxisbeispiele
vorgestellt und diskutiert werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 85 Euro pro
Person und enthält Mahlzeiten und Getränke. Informationen und Anmeldung beim BIEG Hessen telefonisch unter 069/21971255 oder unter www.webweiser.net.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...