Diverses Zur Zukunft der Dienstleistung

Dienstleistungen gelten immer stärker als volkswirtschaftlicher Motor. Allerdings braucht der Weg zur modernen Dienstleistungsgesellschaft gezielte, neue unternehmerische Konzepte sowie politische und gesellschaftliche Unterstützung. Ende März werden in Berlin aktuelle Ansätze vorgestellt.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen der Dienstleistungsforschung innovative Konzepte, Strategien und Lösungen für eine erfolgreiche Entwicklung zur Dienstleistungsgesellschaft. Die 6. Dienstleistungstagung des BMBF „Innovation – Dienstleistung – Beschäftigung“ präsentiert am 30. und 31. März 2006 in Berlin die neuesten Forschungsergebnisse.

Programm am Donnerstag, 30. März 2006

Anzeige

9:00 Uhr – 11:00 Uhr:

Registrierung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

11:00 Uhr:

Begrüßung und Vortrag

Bundesministerium für Bildung und Forschung

11:35 Uhr:

Development of Service Research in Europe against the Background of Global Economic Change. Experience, Challenges and Trends

Prof. Bo Edvardsson; Direktor des Service Research Center – CTF, Universität Karlstad, Schweden

12:10 Uhr:

Laudatio auf die Gewinnerinnen und Gewinner des 3. Nachwuchswettbewerbes „Unternehmensbezogene Dienstleistungen“

Prof. Dr. Ralf Reichwald; Vorsitzender des Beirats der 6. Dienstleistungstagung des BMBF

Übergabe der Preise

12:30 Uhr – 14:00 Uhr:

Mittagspause

14:00 Uhr – 17:00 Uhr:

6 parallele Foren

17:45 Uhr:

Eröffnung der Posterausstellung und Rundgang

19:30 Uhr:

Freitag, 31. März 2006

8:30 Uhr – 11:00 Uhr:

6 parallele Foren

11:00 Uhr – 11:45 Uhr:

Pause

11:45 Uhr:

Innovation-Dienstleistung-Beschäftigung: Perspektiven aus den USA und Deutschland

James C. Spohrer, Ph.D., Director of Service Research, IBM Almaden Research Center, San Jose, USA

.

Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Institut für Wirtschaftsinformatik im Deutschen Zentrum für Künstliche Intelligenz, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

13:05 Uhr:

Ausblick

Bundesministerium für Bildung und Forschung

13:15 Uhr:

Imbiss

Teilnahmegebühren

Anmeldungen bis zum 20.02.2006: 300,00 Euro (inkl. MwSt.)

ab dem 21.02.2006: 330,00 Euro (inkl. MwSt.)

Anmeldeschluss ist der 10.03.2006

Anmeldung und weitere Infos auf www.dienstleistungstagung.de.

Das Unternehmermagazin impulse gehört zu den Medienpartnern der 6. Dienstleistungstagung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...