Finanzen + Vorsorge Alles halb so wild?

Unternehmer beklagen, dass ihre Hausbanken bei Krediten knausern. Die Institute hingegen werfen Firmen mangelnde Investitionsbereitschaft vor. Das Ergebnis einer neuen Umfrage: Die Situation ist weniger schlimm, als angenommen.

Bei der Bank anklopfen und mit einem bewilligten Kredit nach Hause gehen? Das ist selbst im Krisenjahr 2009 möglich – zumindest nach einer Erhebung der Verbände „Die
Familienunternehmer“ und „Die Jungen Unternehmer“. Befragt wurden im August 490 Betriebe.

Die Kreditkonditionen haben sich demnach dieses Jahr für den Mittelstand weitaus günstiger entwickelt als häufig angenommen. Im März sind für 63 Prozent der Befragten die Kreditkosten gesunken, für 19 Prozent gleich geblieben und für 18 Prozent gestiegen.

Anzeige

Identische Konditionen

In den Monaten Mai und Juli wurden einer Mehrzahl der Betriebe identische Konditionen angeboten, ergab die Befragung weiter. Für gut 19 im Mai beziehungsweise für 22,5 Prozent im Juli sanken sie weiter, für 17,4 beziehungsweise 24,7 Prozent verschlechterten sie sich.

Der Präsident des Familienunternehmer-Verbandes, Patrick Adenauer, sagte dazu: „Wir Familienunternehmer können keine flächendeckende Kreditklemme feststellen. Zwar nehmen knapp 24 Prozent der Befragten veränderte Bedingungen bei der Fremdkapitalaufnahme als
Investitionshemmnis wahr, jedoch hat sich dieser Wert im Vergleich zum März (36,5 Prozent) deutlich gesenkt.“

Die Mehrzahl der Unternehmen wollte im Juli den Angaben zufolge die Zahl der Arbeitsplätze halten, gut 16 Prozent sogar ausbauen. 22,2 Prozent planten zu reduzieren. Im März und Mai lagen die Zahlen auf ähnlichem Niveau. Eine entsprechende Entwicklung zeigte sich bei den Ausbildungsplätzen.

Etwa die Hälfte der befragten Unternehmer war laut Befragung stark von der Krise betroffen. Die andere Hälfte merkte wenig, an die zwölf Prozent registrierten gar keine Veränderung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...