Finanzen + Vorsorge Auf variable Zinsen setzen

Wie die IKB aus klassischen Langfristkrediten attraktive Finanzierungen für Mittelständler macht.

impulse: Herr Ortseifen, alle Banken gewähren jetzt wieder freigebig Kredite. Nur von der IKB hört man nichts.

Weil wir nie aufgehört haben, Kredite zu geben. Wir haben dieses Spiel, erst Kredite verweigern, dann wieder gewähren, nicht mitgemacht. Die IKB hat auch während der schwierigen Jahre im Bankensektor zwischen 2001 und 2003 die Unternehmen verlässlich mit Krediten unterstützt.

Anzeige

Können Sie das belegen?

Natürlich. Wir haben in den vergangenen zehn Jahren unser Kreditbuch für Mittelstandsfinanzierungen auf 16 Milliarden Euro verdoppelt. Bei langfristigen Krediten sind wir in Deutschland Marktführer. Während der Marktanteil der vier Großbanken nach der Bundesbankstatistik auf zusammen 14,5 Prozent gesunken ist, konnten wir auf 13 Prozent zulegen. Risiko- oder Eigenkapitalprobleme hatten wir nie.

Warum eigentlich nicht?

Wir arbeiten sehr fokussiert. Die IKB ist schlank aufgestellt. Um einen Euro zu erwirtschaften, müssen wir nur 40 Cent einsetzen – die Großbanken brauchen bis zu 80 Cent. Zweitens haben wir uns auf Langfristkredite konzentriert. Hier kennen wir uns aus, es passieren weniger Fehler, und daher fallen weniger Kredite aus. Drittens haben wir frühzeitig begonnen, unsere Kreditaktiva synthetisch zu verbriefen.

Das heißt, Sie verkaufen die Kredite Ihrer Kunden weiter?

Nein, der Kredit selber bleibt auf unserem Buch, wir geben auch nicht die Namen unserer Kunden preis, sondern wir verbriefen und veräußern nur die Risiken aus den Krediten und entlasten dadurch unser Eigenkapital, sodass wir wieder neue Kredite vergeben können. Die IKB ist gewissermaßen der Transmissionsriemen zwischen Kunden, Kredit und Kapitalmarkt. Wir werden die Kredite unserer Kunden nicht verkaufen, wir leben schließlich vom Kreditgeschäft.

Den vollständigen Artikel können Sie in der impulse-Ausgabe 12/2006, Seite 130, nachlesen.

Neugierig geworden, aber noch kein Heft-Abonnent? Dann Geschenk auswählen und online abonnieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...