Finanzen + Vorsorge Bausparkasse kündigt Verträge wegen zu hoher Zinsen

Die Bausparkasse Wüstenrot hat 15.000 Kunden Altverträge mit hohen Zinsen gekündigt. Das Unternehmen bezeichnet das Vorgehen als üblich, Verbraucherschützer sehen das anders.

Die Bausparkasse Wüstenrot hat 15 000 Kunden den Vertrag gekündigt, weil ihr die Zinsen auf die Guthaben zu hoch sind. Auf diesen Konten sei die vereinbarte Sparsumme erreicht worden, teilte das Kreditinstitut in Stuttgart mit. Wüstenrot beruft sich auf einen Passus in seinen Allgemeinen Bausparbedingungen, wonach es Verträge kündigen kann, sobald Guthaben und Bonuszinsen die Bausparsumme übersteigen. Die 15 000 betroffenen Kunden hätten diese Grenze offensichtlich überschritten, hieß es.

Bei Wüstenrot beträgt der Anteil von Altverträgen mit hohen Zinsen am gesamten Segment Bausparen nach eigenen Angaben rund 20 Prozent. Der Wüstenrot Bausparkasse entstehe dadurch eine jährliche Ergebnisbelastung von 100 Millionen Euro. Insgesamt hat die Bausparkasse derzeit einen Gesamtbestand von 3,6 Millionen Verträgen.

Anzeige

Die Bausparkassen stehen unter Druck: Sie müssen einerseits noch hohe Zinsen für die Guthaben aus alten Verträgen zahlen, können dies aber nicht durch hohe Darlehenszinsen aus dieser Zeit ausgleichen, weil Kunden auf diese teuren Kredite verzichten und stattdessen zu günstigeren Hypothekendarlehen greifen.

Verbraucherschützer kritsieren die Vertragskündigungen

Verbraucherschützer kritisieren, dass Kunden immer wieder dazu gedrängt würden, vorzeitig Bausparverträge zu kündigen. Die Institute wollten auf diese Weise vergleichsweise hohe Zinszahlungen vermeiden. Hintergrund sind die in den vergangenen Jahren auf ein Rekordtief gesunkenen Zinsen für Sparanlagen.

„Man hat den Kunden den Vertrag als Sparprodukt mit attraktivem Guthabenzins verkauft und sollte jetzt nicht im Kleingedruckten nach Ausflüchten suchen“, sagte Niels Nauhauser, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...