Finanzen + Vorsorge Das richtige Modell für Ihre Firma

Für Einsteiger in Sachen Mitarbeiterbeteiligung bietet impulse zusammen mit der Gesellschaft für innerbetriebliche Zusammenarbeit GmbH (GIZ), die bereits Beteiligungsmodelle von mehr als 600 Unternehmen unter die Lupe genommen hat, eine Computeranalyse zur Mitarbeiterbeteiligung an.

Diese Aktion bezieht sich auf den Artikel Günstiges Geld für die Firma

Die Problemlösungen

Anzeige

Welche konkreten Vorteile haben Mitarbeiterbeteiligungen für Ihre Firma? Welche Finanzierungsef­fekte kann der Betrieb erzielen? Wie lassen sich die ge­setzlichen Fördermaßnahmen am besten nut­zen? Welches der Beteiligungsmodelle bringt Ihrem Unternehmen den größten Nut­zen? Diese und andere Fragen beantwortet die GIZ, wenn Sie an der Aktion teilnehmen. Jeder Einsender erhält von der GIZ zwei detaillierte Vorschläge für ein auf sein Unternehmen abgestimmtes Beteiligungsmodell.

Die Kosten

impulse-Leser zahlen statt der üblichen 290 Euro lediglich 250 Euro einschließlich Mehrwertsteuer.

Die Teilnahme

Laden Sie sich den Fragebogen zur Mitarbeiterbeteiligung herunter. Wer nicht über einen Internetanschluss verfügt, kann den Fragebogen beim impulse-Leserservice anfordern, Stichwort „Mitarbeiterbeteiligung“, Fax 02.21-49.08-1.65.

Die ausgefüllten Unterlagen schicken Sie bitte zusammen mit einem Verrechnungsscheck an die im Fragebogen angegebene Adresse. Die Auswertung und eine Quittung über den Rechnungsbetrag für das Finanzamt erhalten Sie nach etwa vier bis sechs Wochen.

Der Einsendeschluss

Letzter Termin für die Teilnahme an der impulse-Aktion ist der 25. Mai 2006.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...