Finanzen + Vorsorge Ihr privater Vorsorgecheck

Ist meine Familie ausreichend abgesichert? Habe ich genug Reserven angesammelt? Gefährdet die ungünstige Entwicklung von Lebensversicherungen oder einzelner Fonds meine Versorgung? Diese und ähnliche Fragen lassen sich mit der gemeinsam von impulse und dem VZ Vermögenszentrum in München angebotenen Aktion zuverlässig beantworten.

Und das zum Vorzugspreis: impulse-Leser zahlen für diese Leistung nur 178,50 Euro (150 Euro plus Umsatzsteuer) – statt der marktüblichen 1000 Euro.

Hier können Sie den Fragebogen (PDF) herunterladen

Anzeige

Wer sich am Vorsorgecheck mit dem Ver­mögenszentrum in München beteiligt, kann sicher sein, dass er neutral beraten wird. Denn VZ verkauft keine Finanzprodukte und tritt auch nicht als Vermittler auf. Die VZ Holding mit Sitz in der Schweiz hat 320 Mitarbeiter und verwaltet mehr als 2,2 Milliarden Euro. VZ ist damit der führende unabhängige Finanzdienstleister der Schweiz.

Die Experten des Vermögenszentrums gehen bei dem Vorsorgecheck in drei Schritten vor.

  • 1. Schritt: Bestandsaufnahme
    Zunächst werden die persönlichen Vorsorgeziele der Teilnehmer abgefragt. Anschließend machen die VZ-Experten eine Bestandsaufnahme aller Verbindlichkeiten und Vermögenswerte, wie etwa Versicherungen, Immobilien, Aktien und Fondsanlagen sowie der Einnahmen und Ausgaben.
  • 2. Schritt: Analyse
    Hier beurteilen die Experten die Zusammensetzung des Gesamtvermögens sowie der einzelnen Anlagen nach Risiko, Rendite und Liquidität. Danach prüfen sie, inwieweit die aktuelle Vermögenssituation den vorgegebenen ­individuellen Zielsetzungen der Teilnehmer entspricht.
  • 3. Schritt: Optimierung und Maßnahmenplan
    Die Experten unterbreiten Vorschläge, wie etwaige Schwachstellen beim Versicherungsschutz und in der Vermögensstruktur zu beseitigen sind. Hier stehen praktisch alle denkbaren Möglichkeiten zur Verfügung: Kündigen oder Neuabschluss von Versicherungen, Wechsel in Anlageformen mit höherem oder auch geringerem Risiko. Bei allem geben die persönlichen Ziele der Teilnehmer den Ausschlag.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...