Finanzen + Vorsorge Mängel im Internet

Die Mummert Consulting AG hat bei Finanzdienstleistern deutliche Mängel des Verbraucher- und Datenschutzes bei Onlihne-Angeboten festgestellt.

Die Mummert Consulting AG hat bei Finanzdienstleistern deutliche Mängel des
Verbraucher- und Datenschutzes bei online-Angeboten festgestellt.

Nach der
Studie „E-Commerce der Finanzdienstleister III“ halten nur knapp die Hälfte
der Assekuranzunternehmen die allgemeinen Versicherungsbedingungen auch
online bereit. Ein Drittel der Versicherer informiert seine Kunden nicht
über die Verwendung der persönlichen Daten.

Anzeige

Auch die Direktversicherer –
die verstärkt per Internet aquirieren – verstoßen gegen die Bestimmungen.
Denn nur jedes dritte Unternehmen hält sich an die gesetzlichen
Vorschriften.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)