Finanzen + Vorsorge Neuer Pleitenrekord in 2003?

Für dieses Jahr werden rund 5000 Konkurse mehr erwartet.

Nach Expertenschätzungen droht in Deutschland in diesem Jahr ein neuer Pleitenrekord. So rechnet Clemens Freiherr von von Weichs, Vorstandsvorsitzender der Hermes Kreditversicherungs-AG, Hamburg, mit 44.000 Unternehmensinsolvenzen für 2003. Das sind rund 5000 Konkurse mehr als im Vorjahr. Die Forderungsausfälle dürften sich in diesem Jahr auf mehr als 50 Milliarden Euro belaufen. Hauptursachen für die Insolvenzen sind nach Meinung der Hermes-Experten – neben Management- oder strategischen Fehlern – mangelhaftes Mahnwesen und zu hohe Aussenstände der betroffenen Unternehmen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...